Startseite > Aktuelles > 2015 > Ernährungswochen 2015

Projektwochen Gesunde Ernährung - Tisch & Kultur

15.5.2015 - Von Juni bis November 2015 finden zum sechsten Mal die "Projektwochen Gesunde Ernährung - Tisch & Kultur" der Stiphtung Sonntag in Kooperation mit Slow Food Deutschland statt. Ziel der Ernährungwochen ist es, Kinder und Jugendliche schon früh zu motivieren, Mahlzeiten selbst zuzubereiten und sie auf Bio-Produkte aufmerksam zu machen.

Sie sollen für die Lebensmittelherstellung, Verwertung und damit einhergehende ausgewogene Ernährung praxisnah begeistert und sensibilisiert werden. Zudem sollen dabei gute Umgangsformen und Rücksichtnahme vermittelt werden. Dazu sollen sie selbst auf einem Bauernhof mit anpacken und erleben, wie zum Beispiel Käse produziert wird oder wie der Weg vom Korn zum Brot verläuft. Nach dem „Produzieren“ folgt dann die Verwendung und Verarbeitung der frischen Lebensmittel. Die Schüler bereiten unter fachkundiger Anleitung eine ausgewogene Mahlzeit zu. Den Abschluss der Woche bildet ein kleiner „Knigge-Kurs“ für gute, moderne Umgangsformen am Beispiel eines Restaurantbesuchs.

2010 wurden die Ernährungswochen zum ersten Mal an baden-württembergischen Haupt- und Werkrealschulen mit großem Erfolg durchgeführt. Unter der Schirmherrschaft des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann geht es in diesem Jahr in die sechste Runde

Die zehn Städte-Stationen:

Ettlingen: 8. bis 12. Juni 2015
Rheinau: 15. bis 19. Juni 2015
Mannheim: 22. bis 26. Juni 2015
Erbach: 6. bis 10. Juli 2015
Oberhammersbach: 13. bis 17. Juli 2015
Fellbach: 20. bis 24. Juli 2015
Besigheim: 21. bis 25. September 2015
Oberkirch: 28. September bis 2. Oktober2015
Reutlingen: 5. bis 9. Oktober 2015
Achern: 9. bis 13. November 2015

Quelle: Pressemeldung der Stiphtung Christoph Sonntag

Im Bild oben: Kabarettist Christoph Sonntag (re.) kocht mit einem Schüler. | ©  Stiphtung Christoph Sonntag

Mehr Informationen:

Website der Ernährungswochen

Leitfaden (PDF)

Projektbeschreibung (PDF)

Mehr Slow-Food-Projekte für Kinder und Jugendliche


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de