Slow Food Publikationen

Die Kuh ist kein Klima-Killer!

Methan ist ein stark wirksames Klimagas. Kühe, aus deren Därmen Methanwolken in großem Stil entweichen, werden daher gern für die Erderwärmung mitverantwortlich gemacht. Dass dies eine unzulässige Verkürzung ist, stellt Anita Idel in ihrem  Buch "Die Kuh ist kein Klima-Killer!" dar.

Die Autorin ist Tierärztin und Lead-Autorin beim Weltagrarrat (IAASTD). In ihrem Buch mit dem Untertitel "Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun können" beschäftigt sie sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen Tierzucht, Bodenfruchtbarkeit, Klimawandel und Erntesicherung. Idel wirbt für eine nachhaltige Landwirtschaft auf Basis der symbiotischen Beziehung von Pflanze und Tier – und lässt dabei auch Slow Food Freunde und Förderer zu Wort kommen. Das Buch ist im Metropolis Verlag erschienen.


Anita Idel
Die Kuh ist kein Klima-Killer!
210 Seiten, 18,00 EUR
ISBN 978-3-89518-820-6
Verlag: Metropolis
6. Auflage: Mai 2016


Weitere Informationen:
Metropolis Verlag 
Interview mit Anita Idel, Slow Food Magazin 1/2011


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de