Convivium Barnim-Oderland

Leiter: Mathias Schirmer
Neumädewitz 31, 16259 Oderaue
Fon:  0173 9497815 - Email
Stv. Susanne Behring

Homepage: www.slowfood-barnim-oderland.de
Email Convivium

Foto: Manuel Krug

Schlachtfest auf Hirschaue

In diesem Jahr veranstaltet Slow Food Barnim-Oderland mal wieder ein Schlachtfest mit allem Drum und Dran auf Gut Hirschaue, Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau in der Nähe von Beeskow. Angesichts der näher rückenden Schweinepest könnte es für einige Zeit die letzte Gelegenheit sein, denn die Märkischen Sattelschweine leben auf Gut Hirschaue ganzjährig im Freien, und unser Freund Henrik Staar hat die Nachzucht vorsichtshalber bereits zurückgefahren. Also eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte. Und ein erlebnisreicher Tag noch dazu.

Der Termin: Samstag, 17. März 2018 ab 8 Uhr, Dauer 7 bis 8 Stunden
(Teilnehmer mit weiter Anreise können ausnahmsweise auch um 9 Uhr dazu stoßen, wenn die Warmfleischverarbeitung beginnt).

Ort: Gut Hirschaue, An der Hirschaue 2, 15848 Rietz-Neuendorf / OT Birkholz
www.gut-hirschaue.de

Der Tag beginnt damit, dass das Schwein stressfrei auf der Weide mit Kugelschuss getötet und sofort zum Schlachthaus gebracht wird. Dort kommt zunächst der Veterinär, der das Tier zur Verarbeitung frei geben muss. Im Laufe des Vormittags verfolgen wir die Verarbeitung mit den Metzgern und können selbst bei der Herstellung von Wurst und anderen Produkten mitmachen. Anschließend wandern wir über die insgesamt 190 Hektar großen Weiden zu den Schweinen und zum Gatterwild. Mittags gibt es dann ein Mittagessen im Restaurant von Gut Hirschaue. Am Schluß bekommt jeder ein dickes Paket mit einem gerechten Anteil am Fleisch, an der Wurst, der Brühe usw. (die Filets werden verlost).

Die Teilnehmerzahl ist maximal 15. In diesem Falle betragen die Teilnahmekosten pro Kopf je nach Größe des Schweins 100 bis 120 Euro. Mittagessen und Fleisch-/Wurst-Paket inbegriffen. Sollten es weniger sein, kann es ein wenig mehr kosten, dafür gibt es aber auch entsprechend mehr an Fleisch und Wurst mit nach Hause zu nehmen. Die Mindestteilnehmerzahl ist 10.

Verbindliche Anmeldung HIER. Bitte bis 5. 3. anmelden.

Wer sich angemeldet hat, erhält weitere Informationen.


Termin

Datum: Samstag, 17.03.2018
Uhrzeit: 08:00h
Titel: Schlachtfest auf Hirschaue
Maximale Teilnehmeranzahl: 15
Ort: Gut Hirschaue,
An der Hirschaue 2 , 15848 Rietz-Neuendorf / OT Birkholz
Preis (EUR): ca. 100 Euro


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de