Slow Food Bielefeld / OWL

E-Mail: owl@slowfood.de
Conviviumleiter: Fritz Feger

Stellvertr. Conviviumleiterin: Birgit Hohls
Orga-Team: Gisela Behrendt-Menzel, Jutta Deitermann, Dagmar Heckmann, Asgard Knehans-Gläser,  Andrea Kombrink, Ulrich Lohmann

Startseite > Slow Food vor Ort > Bielefeld / OWL > Unsere Erlebnisse > Mitgliederversammlung September 2016 im Cafe De Maria

Erst die Pflicht

Unter dem Motto: Kaffee Verkostung: 3 Röster - 3 Kontinente – trafen wir uns zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Cafe de Maria.

In kleiner Runde trafen wir uns im Cafe de Maria. Maria war eine tolle Gastgeberin, wir waren nicht das letzte Mal dort, die Atmosphäre, der große tolle Tisch lädt zu weitere Veranstaltungen ein – Maria wir kommen wieder. Eine Idee hatten wir schon.

Nach dem jährlichen Rückblick auf unsere Veranstaltungen sammelten wir Ideen für das nächste Jahr. Neben der „Pflicht“ genossen wir die „Kür“ – eine kleine Kaffeeverkostung mit leckeren Kuchenköstlichkeiten, die vom Orgateam mitgebracht wurden.


Kaffeeverkostung

3 Röster - 3 Kontinente

Kaffee von der Kaffeewelt Eisbrenner, Bielefeld:

Cafe Miraflor aus Nicaragua mit Kaffee Miraflor Herkunft: Naturschutzgebiet Miraflor, Nicaragua Kooperativen/Farmen: Kooperative Miraflor Varietäten: Bourbon, Yellow Catuai, Mundo Novo und Typica Geschmack: Ausgewogener Körper, vollmundig, Aromen von Mandel- und Mirabellennoten, Schokolade, feine Süße

 

Kaffee von Hot Roasted Love, Bielefeld:

Blueberry Heaven aus Äthiopien DIRECT TRADE, SINGLE ORIGIN Herkunft: Äthiopien, Yirgacheffe, Rocko Mountain/Haricha Woreda Kaffeesorte: 100% Arabica, Varietäten: Hierloom Aufbereitung: natural Anbauhöhe: ca. 1950-2150m Geschmacksprofil Floraler Duft, Jasminblüte, Erdbeere Honigmelone, Blaubeere, süß und cremig Cupping Score: 89,5

Kaffee von Good Marma Coffee, Karlsruhe:

Indien "Wildblume"  mit Herkunft: Indien Provinz: Chickmangalur Region: Balehonnur Farm: Badra Estate Lot: Kerkeikoondah Anbauhöhe: 900m Varietäten: SLN 274/Old Paradenia Aufbereitung: Pulped Natural Farmer: Jacob Mammen. Geschmack: geröstete Haselnüsse, Waldhonig, Nougat, vollmundig.


... und im nächsten Jahr?

Was erwartet Sie nächstes Jahr? Sie können gespannt sein!

Wer Wünsche und Ideen hat, bitte an owl(at)slowfood.de


Veranstaltungsort

Café de María
Sudbrackstr. 31
33611 Bielefeld

Telefon: +49 (0)176 4587 4661

Blog: www.cafedemaria.wordpress.com 

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag von 7:00 bis 15:00
Donnerstag zusätzlich von 15:00 bis 18:00

Homepage ade Maria
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de