"Büllefest" in Moos

Bild: Christa Balser

Das Büllefest findet alljährlich am ersten Sonntag im Oktober (Erntedankfest) in einem anderen Ortsteil von Moos auf der Bodensee-Halbinsel Höri statt, in diesem Jahr am 2. Oktober im Ortsteil Weiler. Auf dem Markt werden dabei heimische Erzeugnisse rund um die "Bülle" angeboten.

Die "Bülle", das ist eine besonders feine rote Zwiebel, die traditionell auf der Höri angebaut wird. Deswegen ist sie auch Passagier auf der "Arche des Geschmacks". Viele weitere Infos rund um die Höri Bülle finden Sie auf der Website des Höri Bülle Vereins.

Das Slow Food Convivium Bodensee wird sich beim Büllefest 2016 am Gemeinschaftsstand des Höri-Bülle-Vereins einbringen.


Messe Stuttgart: "Geschmackserlebnis "Höribülle meets Bodensee-Streuobst"

Bei der diesjährigen Slowfood Messe in Stuttgart inszenieren drei "Gutes vom See"-Mitglieder im Rahmenprogramm der Messe auf dem Markt des Guten Geschmacks Variationen von Höribülle und Bodenseestreuobst.

Die drei GvS-Mitglieder Hubert Neidhart (Grüner Baum Moos), Günther Schäfer (Stahringer Streuobstmosterei) und Markus Bruderhofer (Delikat essen) werden zusammen mit Christine Schoeller von der Brennerei Stählemühle nicht nur ihre Spezialitäten auf der Messe (31. März bis 3. April, Messehallen Stuttgart) anbieten, sondern auch ein einzigartiges „Bodensee-Geschmackserlebnis“ inszenieren. Unter dem Titel „Höribülle meets Bodensee-Streuobst“ werden auf Einladung der Veranstalter am Freitag, 1. April 2016 von 15 bis 16 Uhr Zutaten für ein ganz besonderes Bodensee-Vesper aufgetischt:

Hubert Neidhart wird die Höribülle, roh, gekocht, gebraten und mariniert in Szene setzen, sowohl als Zutat wie als Hauptdarsteller.

Dazu präsentieren Günther Schäfer und Christine Schoeller die Streuobstgetränke-Vielfalt. Vorgestellt werden der pure Saft, der vergorene Most und das Destillat, sowie eine rein fruchtbasierte Limo, ein Cidre und der Bodensee-BIRNOH.

Allen Slowfood-Begeisterten ist die Messe dringend empfohlen.

Das Geschmackserlebnis (GE5) kann gebucht werden unter:
http://www.messe-stuttgart.de/marktdesgutengeschmacks/Besucher/ rahmenprogramm/geschmackserlebnisse/


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de