Bericht aus Rheinhessen

Unsere zweite Weinreise führte nach Rheinhessen, bekannt als ertragsmäßig größtes deutsches Weinbaugebiet. Dank junger, ambitionierter Winzer ist Rheinhessen inzwischen aus seinem Qualitäts-Dornröschenschlaf erwacht.



Den ganzen Bericht sowie das Rezept für die köstliche Backesgrumbeere finden sie über die nachstehenden Links. Viel Vergnügen beim Lesen sowie Nachkochen …



Nach der Anreise am Freitag ins Landhotel Espenhof in Flonheim bei Alzey bereiteten uns unsere Gastgeber, die Familie Espenschied, am Abend ein deftiges Traditionsgericht, „Backesgrumbeere“.Es schmeckte so gut, dass wir sofort das Rezept erfragten. Dazu gab es Kostproben aus der Produktion des familieneigenen Weinbetriebs, der vom jungen Nico Espenschied erfolgreich auf der Qualitätsleiter weiterentwickelt wird. Wein und Essen bildeten so einen fulminanten Auftakt unserer Weinreise.



(Georg Arnold & Hans-Georg Greif)


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de