Convivium Karlsruhe

Kontakt:   Jens Herion
Adresse:  Yorckstr. 23,  76185 Karlsruhe
E-Mail:      karlsruhe@slowfood.de
Kontakt

Info: Mitgliederversammlung 2010 Convivium Karlsruhe

Auf der Mitgliederversammlung des Slow Food Conviviums Karlsruhe am 13.07.2010 standen turnusgemäss die Wahlen zur Conviviumsleitung an. Als neuer/alter Leiter des Conviviums Karlsruhe ist Jens Herion (Karlsruhe) bestätigt worden. Als neue stellvertretende Leiterin des Conviviums Karlsruhe ist Liane Fuß (Bietigheim) gewählt worden. Bernadette Baumann (Karlsruhe) wird sich weiterhin in bewährter Weise um unsere Geschmackserlebnisse kümmern.

Weiterhin hat sich ein Kreis von Mitgliedern gefunden, die fallweise die Arbeit des Conviviums Karlsruhe aktiv unterstützen wollen. Zu tun gibt es genug; an Ideen mangelt es ebenfalls nicht - wie wir auf der Mitgliederversammlung wieder gesehen haben.
Die Vorplanungen für das Jahr 2011 haben bereits begonnen. Es wird voraussichtlich eine Mischung aus mittlerweile bewährten Veranstaltungsformen und der ein oder anderen Überraschung geben...


Geschmackserlebnis Pasta

Am Samstag, den 24.07.2010 
gab es wieder ein Geschmackserlebnis im Slow Food Convivium Karlsruhe - diesmal zum Thema "Pasta", was jahreszeitlich bedingt vielleicht den einen oder die andere auch an einen tollen Urlaub in der Heimat der Pasta denken lässt...

Wir trafen uns wieder einmal im bewährten Karlsruher Küchenstudio/Schauraum PRINZIP, haben dort Pasta-Teig selbst hergestellt, daraus verschiedene Pasta-Sorten gemacht, attraktive Saucen und Beilagen produziert und schliesslich auch noch alles dem geschmacklichen Vergleich mit fertig eingekauften Nudeln unterzogen. einen Bericht zu diesem Eventle finden Sie hier. Rezepte zum Nachkochen gibt es an dieser Stelle. Und für echte Fans italienischer Pasta-Vielfalt hier noch eine lange Liste mit gebräuchlichen Bezeichnungen für unterschiedliche Pasta-Arten.


Förderer stellen sich vor

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "unsere Fördermitglieder stellen sich vor" besuchten wir am Samstag, den 29.05.2010 den Feinkost-Importeur "3er Weine + Tapas" in Rastatt. Christoph Dreyer hat uns bei dieser Gelegenheit nicht nur sein interessantes Warensortiment vorgestellt, sondern hat mit uns auch einen Rundgang durch seinen umfangreichen Kräutergarten absolviert, der ein unvermutetes Kleinod in einem Gewerbegebiet ist. Einen Bericht mit Fotos zu diesem Besuch finden Sie hier.


Regionaltreffen Slow Food Convivien "am Mittleren Oberrhein"

Zum ersten mal trafen sich am Mittwoch, den 24.03.2010 in Karlsruhe Mitglieder der Convivienleitungen aus Karlsruher Nachbarconvivien, um sich besser kennen zu lernen und um über zukünftige gemeinsame Aktivitäten und gegenseitige Unterstützung zu sprechen. Mit dabei waren die Conivien Rhein-Neckar, Stutensee, Pforzheim und Schwarzwald-Baden (und natürlich Karlsruhe). Ebenfalls eingeladen waren unsere Nachbarn von der linken Rheinseite, die Convivien Pfalz und Bas-Rhin, die aber leider verhindert waren. Welche Ideen bei diesem Treffen besprochen worden sind, können Sie im Protokoll von diesem Termin nachlesen. Diese Arbeitstreffen sollen zukünftig in mehrmonatigem Abstand regelmässig stattfinden, um die Aktivitäten der einzelnen Convivien besser koordinieren und Erfahrungen austauschen zu können.


Spezial: Besuch der Wielandshöhe in Stuttgart

Eine besondere, convivienübergreifende Veranstaltung hat stattgefunden am Samstag, den 20.03.2010 in Stuttgart: Gemeinsam mit Slow Food Mitgliedern aus dem Convivium Rhein-Neckar besuchten wir das Slow Food Mitglied Vincent Klink in seinem Restaurant Wielandshöhe in Stuttgart-Degerloch.

Diese Veranstaltung war exklusiv für Slow Food Mitglieder. Wegen dem grossen Interesse ist während der Slow Food Messe im April bereits ein Folgetermin geplant, der aber ebenfalls schon ausgebucht ist!


Veranstaltungsrückblick Jahr 2010

Geschmackserlebnis Walnuss

Am 20. November drehte sich bei unserem Geschmackserlebnis alles um die Walnuss. Wir trafen uns an bewährtem Ort im PRINZIP und probierten dort diverse Möglichkeiten aus, frisch geknackte Walnüsse schmackhaft weiterzuverarbeiten. Einen Bericht von diesem Eventle finden Sie hier. Die dort ausprobierten Rezepte gibt es zum erstmaligen Ausprobieren oder auch der sonstigen weiteren Verwendung ebenfalls hier zum Herunterladen.


Pasta II

Nachdem unser Geschmackserlebnis "Pasta" im Juli grossen Anklang gefunden hatte, haben wir das Thema "Pasta" zu unserem Schneckentisch am Di, 12.10.2010 noch einmal aufgegriffen. An diesem Abend haben wir "Papa Corleone" in seiner Pasta-Manufaktur in der Gellertstr. 21 (in 76185 Karlsruhe) besucht. Ingo Zimmermann hat uns bei dieser Gelegenheit nicht nur sehr delikat mit einem dreigängigen Pasta-Menu bekocht, sondern uns auch einen Blick hinter die Kulissen seiner Pastaküche werfen lassen. Im Gespräch konnten wir uns dann davon überzeugen, dass er nicht nur gute Pasta herstellt, sondern auch ein aus Slow Food Sicht überzeugendes Konzept verfolgt mit der vorwiegend regionalen und saisonalen Auswahl seiner Zutaten und der regionalen Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten.


Förderer stellen sich vor

Am Samstag, den 19.06.2010 ging es weiter mit unserer Reihe "unsere Fördermitglieder stellen sich vor". Diesmal hat uns der Weinversand "Genussreich" von Oliver Stoll Ausschnitte aus seinem Sortiment vorgestellt. Ein interessanter Bestandteil der Produktpalette ist die sogenannte "Aroma-Bar", Geruchsproben, die auch dem önologischen Laien dabei helfen, gezielt einzelne Aromen zu identifizieren, die sich neben einer Vielzahl anderer in einem Wein befinden können.


Thema: Kochgeräte

Bei unserer Themen-veranstaltung am Samstag, den 24.04.2010 im Küchenstudio PRINZIP ging es erneut um Kochgeräte. Diesmal drehte sich alles um Pfannen: Warum gibt es so viele unterschiedliche Pfannen in Grösse, Bauform und Material? Für welchen Zweck eignet sich welche Art Pfanne am besten?

Selbstverständlich haben wir uns nicht nur theoretisch mit diesem spannenden Thema befasst, sondern verschiedene Pfannen auch im Vergleich getestet und die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Geschmackserlebnis abgerundet...

Unter diesen links finden Sie Infos zu Pfannen bzw. die von uns zu reinen "Testzwecken" verwendeten Rezepte...


Thema: Förderer

Am Samstag, den 20.03.2010 um 14:30 h besuchten wir im Rahmen unserer
Veranstaltungsreihe
"unsere Förderer stellen sich vor" 
den "Weinlade am Gutenbergplatz" in der Karlsruher Weststadt.
Dort hat uns unser Fördermitglied Guntram Fahrner einiges erzählt über sein Verständnis von Weinqualität, hat uns dazu Proben ausgeschenkt und einen kleinen Imbiss angeboten.

Einen Bericht mit Impressionen von dieser Veranstaltung finden Sie unter diesem link.


Kaffee rösten und aufbrühen

Produzentenbesuch am 20.02.2010

Im Februar haben wir unserem Fördermitglied "Ettli Kaffee" einen Besuch abgestattet und dabei viel erfahren über das Kaffeerösten, Qualitätssicherung bei der Kaffeeverarbeitung und worauf es ausser der Qualität des Kaffees selbst noch ankommt bei der Zubereitung eines idealen Cappucino oder Espresso. Einen Bericht von dieser Veranstaltung finden Sie unter dem link:

sf-ka_bericht_ettli_20-02-2010.pdf
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de