Startseite > Unterstützer > Produzenten > Bäckerei Stefan Richter

Kontakt

Bäckerei Stefan Richter
Bahnhofstrasse 25

02627 Kubschütz


(Bundesland Sachsen)
Kontaktperson: Herr Stefan Richter
Telefon: 03591 22656
Fax: 03591 274254
E-Mail: info@baeckermeister-richter.de
Website: http://www.baeckermeister-richter.de

In der von Familie Richter in Kubschütz seit ca. 1890 betriebene Dorfbäckerei bilden Familien- und Bäckereigeschichte eine untrennbare Einheit. Mittlerweile hat sich die Bäckerei unter Führung von Stefan Richter auf ein hochwertiges Traditionssortiment vom Hefekuchen bis zum Oberlausitzer Landbrot spezialisiert. Die Kernkompetenz „meisterliche Handarbeit“ wird durch die Textmarke "einfach lecker" verdeutlicht: mit wenigen, möglichst naturbelassenen Zutaten (="einfach") regionaler Herkunft, frei von Zusatzstoffen und Automatisierung gelingt es dem jungen Bäckermeister und seinen drei Gesellen, schmackhafte Backwaren mit Charakter (="lecker") herzustellen. Durch hohe Fachkompetenz und geringen Maschineneinsatz fällt es leicht, Trends wie Weizenverzicht, Vollkorn und Schrot mit regionalen Rohstoffen umzusetzen. Kreationen wie das "Kleine Schwarze" - ein reines Vollkornschrotbrot aus einer lokal angebauten, wiederentdeckten alten Roggensorte („Jäger’s Norddeutscher Champagnerroggen“) – zeigen als „Brot Couture“ den Wert aufmerksam in Handarbeit verarbeiteter, regionaler Ackerprodukte. Individuelle Produktentwicklungen für die Gastronomie (Lindenschänke Dresden, Altmickten: "Schänkenbrot") und persönliche Kundenakquise und -beratung durch den Jungunternehmer selbst sichern der Bäckerei und ihrer Philosophie Aufmerksamkeit und neue Aufträge.



Das von Stefan Richter dazu zur Zeit entwickelte Weblog "www.Handwerksbrot.de" erlangt bereits jetzt internationale Aufmerksamkeit.  Mit dem Netzwerk "Die Lausitz schmeckt" hat die Bäckerei eine Grundlage gefunden, regionale Erzeugerpartnerschaften zu vertiefen und eigene Ideen zu regionalen Wirtschaftskreisläufen zu verwirklichen. Für Bäckermeister Richter, seit Gründung des Conviviums Oberlausitz Mitglied von SlowFood und damit dem Gedanken des regionalen und saisonalen Genusses verbunden auch eine Gelegenheit, für ein gesellschaftliches Umdenken konkrete Möglichkeiten bewussteren Konsums zu schaffen.
Dafür wurden und werden auch die althergebrachten Spezialitäten von der Eierschecke bis zum Mohnstollen einer vorsichtigen Umgestaltung unterworfen: Von industriellen Molkereiprodukten geht es zu Produkten von regionalen Erzeugern, Margarine wird durch Öle aus einer kleineren, lokalen Ölmühle ersetzt und auch das letzte, bei Stammkunden durchaus beliebte Produkt aus einer Vormischung wird von einer weiteren Eigenkreationen abgelöst. Die Bäckerei Richter will möglichst viele Kunden und Nachbarn auf diesem Weg mitnehmen, darum wird der direkte Kundendialog vor Ort im Dorf gepflegt. Stefan Richter: "Gute Grundlagen sind geschaffen - und glücklicherweise bestehen genügend Herausforderungen für eine spannende Weiterentwicklung.


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de