Nachrichten aus dem Weinkeller

Jedes Jahr werden die Rebstock-Paten über Ernte und Ertrag auf dem Hühnerberg unterrichtet, hinzu kommen Besuchsprotokolle.

Jahrgang 2016

Rundbrief an die Rebstockpaten mit Berichten der Weingüter Böcking und Müllen in Traben-Trarbach über den Stand der Dinge im Weinkeller.
Bericht Stand Februar 2017

Jahrgang 2015

Rundbrief an die Rebstockpaten mit Berichten der Weingüter Böcking und Müllen in Traben-Trarbach über den Stand der Dinge im Weinkeller.
Bericht Stand April 2016

Jahrgang 2014

Rundbrief an die Rebstockpaten mit Berichten der Weingüter Böcking und Müllen in Traben-Trarbach über den Stand der Dinge im Weinkeller.
Bericht Stand April 2015

Jahrgang 2013

Rebstockpatenschaft-Sommerfest am 16. August 2014 für den Jahrgang 2013
Bericht als PDF herunterladen

Rundbrief an die Rebstockpaten mit Berichten der Weingüter Böcking und Müllen in Traben-Trarbach über den Stand der Dinge im Weinkeller.
Bericht Stand April 2014

Rückblick der Weingüter Böcking und Müllen in Traben-Trarbach auf das Weinjahr 2013
Bericht Stand November 2013

Die Rebstock-Patenschaftsfeste verbinden die Paten und fördern den Austausch. Gisela Bautz,  Vorstandsmitglied von Slow-Food, berichtet über das Rebstock-Patenschaftsfest vom 17. August 2013 in Traben-Trabach.
Bericht als PDF hier herunterladen

Jahrgang 2012

Bericht des Winzers Martin Müllen zum Jahrgang 2012
Bericht Stand März 2013

Gisela Bautz, Vorstandsmitglied von Slow Food, berichtet von ihrem Besuch im Oktober 2012.
Besuchsbericht Oktober 2012

Gisela Bautz, Vorstandsmitglied von Slow Food, berichtet von ihrem Besuch im August 2012.
Besuchsbericht August 2012

Jahrgang 2011

Berichte des Winzers Martin Müllen zum Jahrgang 2011
Bericht Stand Mai 2012
Bericht Stand Januar 2012

Jahrgang 2010

Informationen zum Jahrgang 2010
Bericht Jahrgang 2010

Titel-Bild (ganz oben): Weinkeller der Familie Müllen, die den Trarbacher Hühnerberg für das Slow-Food-Projekt "Rebstockpatenschaften" bewirtschaftet. | © Stefan Abtmeyer