Projekte

Gärten für Kinder

kinder-_und_jugendliche-tit_gaerten_kinder_112.jpg

Unser Essen wächst in der Erde. Mit Slow Food können Kinder im Garten selbst aktiv die Natur erleben.

Weiter

Slow Mobil

kinder-_und_jugendliche-mobil_muc_112.jpg

Ein "Slow Mobil" ist ein alter Bauwagen, der zu einer rollenden Küche umgebaut wird und zu Kindern in Kindergärten und Grundschulen rollt. Im Slow Mobil zeigen wir Kindern, wie viel Spaß es macht, gemeinsam zu kochen und zu essen.

Kinderkochclubs Oldenburg

kinder-_und_jugendliche-teaser_112.jpg

Für Kinder und Jugendliche hat das Convivium Oldenburg zwei Kochklubs gegründet. Eine ausführliche Dokumentation gibt Auskunft und wertvolle Hinweise. Nachahmer erwünscht!

Gesunde Ernährung Tisch & Kultur

kinder-_und_jugendliche-1_ernaehrungswochen_titel_112.jpg

Slow Food Deutschland ist Kooperationspartner des Projekts "Gesunde Ernährung Tisch & Kultur" der Christoph Sonntag StiphtungGmbH in Stuttgart. Jungen Menschen an zehn Haupt- und Werkrealschulen in Baden-Württemberg wird jeweils in einer Projektwoche die spannende Welt des Essens nahegebracht.

Sinnestraining "Sinn-Voll"

kinder-_und_jugendliche-tomaten_112.jpg

Weil sich früh übt, wer ein Genießer werden will, wurde speziell für Kinder ein Slow Food Training der Sinne entwickelt.

"Das ist da alles drin?" - ein Lebensmittel-Puzzle

kinder-_und_jugendliche-teaser_puzzle_112.jpg

Das Slow Food Convivium Hannover hat drei vielseitig einsetzbare Spiele-Ideen für Kinder rund um die Slow Food Philosopie entwickelt – unter anderem ein Puzzle zu den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln. Die häufigste Reaktion der jungen Genießer: "Echt? Das ist da alles drin?"

Von der Erde bis zum Teller

kinder-_und_jugendliche-erde_teller_112.jpg

Dieses Projekt des Slow Food Conviviums Weimar-Thüringen wurde 2009/2010 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

Kindersolbad Bad Friedrichshall

kinder-_und_jugendliche-sobad_3_112.jpg

Jugendhilfe mit einem ernährungspädagogischen Ansatz ist das Konzept des vor rund 150 Jahre gegründeten Solbads in Bad Friedrichshall. Geschmackserziehung, gemeinsames Kochen, hauseigener Gemüsegarten – Slow Food stand bei vielen Ideen Pate.

Wackelpeter

kinder-_und_jugendliche-wackel_112.jpg

Seit 1993 versorgt Jens Witt Kindertagesstätten und Schulen in Hamburg mit Menüs in Bio-Qualität. Sein Lieferservice "Wackelpeter" liefert täglich über 1200 Mittagessen aus. Für die Geschäftsidee erhielt er 2003 einen "Bio-Star" vom Bundesministerium für Verbraucherschutz.