Dießener Weihnachtsmarkt

Lasst ihn uns gemeinsam entdecken. Wobei - ich kenne ihn schon :-)

Die Schönheit und Faszination des Weihnachtsmarktes vor dem Marienmünster ist immer wieder greifbar. Das kann weder an seiner Größe, noch an der technischen Raffinesse, ja nicht einmal wirklich am Angebot liegen. Wohl eher an der allgemeinen Atmosphäre: Zur Beleuchtung ist nur Kerzenlicht zugelassen; alles was angeboten wird, wurde von den Verkäufern mit eigener Hand hergestellt. Dadurch fällt das Routiniert-Kommerzielle schon einmal weg. Also keine Lautsprechermusik. Keine Ramsch und Billigware. Keine gelangweilten Aussteller - denn der Markt dauert auch nur zwei Tage (nämlich Samstag und 2. Adventssonntag). Überhaupt die Aussteller! Manche von ihnen sind schon seit über 25 Jahren dabei, einige heuer zum erstenmal. Es soll Standlbetreiber geben, die kommen immer wieder, auch von weit her, obwohl sie nur wenig verkaufen können – bloß wegen der guten Stimmung. Veranstalter ist der "Heimatverein Diessen", der ansonsten Kulturveranstaltungen wie Lesungen, Theater, Musik, Kunstausstellungen organisiert.
Die gute Stimmung überträgt sich auf die Besucher, die von Jahr zu Jahr mehr werden. Wer die Waren – von Holz- und Papierarbeiten über Keramik, Glas, Schmiedeeisen, Textilien, Schmuck, Wachs usw. usw. – wirklich in Ruhe anschauen oder etwas auswählen will, der sollte bald nach Mittag, jedenfalls vor der Dämmerung, kommen, dann hat er mehr Licht und mehr Platz. Und die Kinder sammeln sich um die Esse, die der Schmid Spenzberger in der Mitte des ersten Platzes in Betrieb hat. Gegen Abend wird es dann nämlich eng und alles drängt sich um den einzigen Stand mit "heißem Bischoff" - so der ortsübliche weiße Glühwein von Bobby Sieber. Im Taubenturm, ganz oben unterm Dach, stehen Michaela und Sabine jedes Jahr und verkaufen selbst gebackenen Kuchen - allein der ist immer einen Besuch wert. Auch wenn der Aufgang im Turm mit Gegenverkehr eine echte Geduldsprobe darstellt.

Anmeldung

Info

Datum:
2010-12-04T00:00:00+01:00
Uhrzeit:
00:00 - 23:59 Uhr
Ort:
vor dem Marienmünster
86911 Dießen am Ammersee
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen