Publikationen

Radio

Radio Slow Food München

Musste man früher noch kämpfen, um Slow Food in die Medien zu bringen, so hat sich das nun umgekehrt. So kam auch hier Radio Lora auf das Münchener Convivium zu und bot von sich aus Sendezeit innerhalb der Reihe “Leib & Seele” an.

Nach dem ersten Schrecken (Radio machen? Einfach so aus dem Stand? Ohne Profis im Convivium?) versprach Radio Lora, zumindest für den Anfang Hilfeleistung zu geben. Und verlockend war auch, dass keinerlei Vorgaben gemacht wurden (Wie viel Text? Wie viel Musik? Welche Themen?). In Ulrike Palmer fand sich dann doch ein Profi für Aufnahme, Schnitt und Moderation. Zusammen mit Rudolf Böhler (ehemaliger stellv. CV-Leiter und Journalist) erarbeitete sie das Programm und moderierte die Sendung. Leider fällt sie nun – zumindest für eine gewisse Zeit – aus, da sie als Freiberuflerin einer Tätigkeit außerhalb Münchens nachgeht, und Rudolf Böhler bestreitet die Sendungen allein. Seit der ersten Sendung am 1. November 2011 – wurde pro vierteljährlicher, einstündiger Sendung einer der Arbeitskreise des Conviviums vorgestellt. Nun gibt es Reportagen, Berichte, Interviews und Gespräche zu aktuellen Themen sowie eine Vorschau auf kommende Ereignisse. Text: Rudolf Böhler

Foto oben: Rudolf Böhler, Journalist und ehemaliger stellvertretender Leiter von Slow Food München, schneidet im Studio eine Sendung. | © Dietmar Freitsmiedl

Sendetermine

Wir senden einmal vierteljährlich eine Stunde lang auf Radio Lora, und zwar immer am Donnerstag um 20 Uhr in der Reihe "Leib und Seele".

Die nächste Sendung läuft am 1. November 2018 um 20:00 Uhr. Thema Fisch:  Wir sollen mehr essen, weil er so gesund ist – wir sollen weniger essen, weil er so überfischt ist. Zuchtfisch? Umwelt-problematisch, Futter-problematisch ... Fachleute äußern sich.

Vergangene Sendungen finden Sie hier als Podcast

Empfang

Im Raum München ist Radio Lora auf UKW 92,4 und DAB+ Kanal 11C zu empfangen. Im Münchener Kabelnetz findet man den Sender auf 96,75. Überall sonst hört man Radio Lora übers Internet hier: http://lora924.de/?page_id=7853

Über Radio Lora

Seit 1993 ist Lora München ein politisch unabhängiges und nicht kommerzielles, alternatives Wortradio bzw. Bürgerradio für München und Umgebung mit den Schwerpunkten Soziales, Lokales, Ökologie, Eine Welt und multikulturelles Miteinander. Zur Website des Senders: www.lora924.de


Rudolf Böhler in Aktion für eine Sendung. Mit Mikro steht er mitten im Geschehen der Großdemonstration "Mir hams satt!" auf dem Münchner Odeonsplatz. | © Katharina Heuberger


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de