Heißer Honig: Die Bienen und der Klimawandel

Sie versüßen unsere Mahlzeiten, erhalten biologische Vielfalt und sorgen für ertragreiche Obsternten: Bienen sind für unser Lebensmittelsystem unverzichtbar. Gemeinsam mit Imker*innen aus Deutschland und Peru sowie Expert*innen für Ernährung und Klimawandel diskutieren wir am 16.02.2021 um 19:30 Uhr die regionalen und globalen Auswirkungen des Klimawandels auf Bienen und entwerfen zukunftsfähige Strategien, um Bienenpopulationen langfristig zu schützen. Im Anschluss erleben wir bei einer Honigverkostung die geschmacklichen Nuancen biologischer Vielfalt.

Anmeldung und weitere Infos unter:

Heißer Honig: Die Bienen und der Klimawandel — Slowfood
(Veranstaltung auch unter youtube)

Inhaltspezifische Aktionen