Weihnachtsfeier in Adlgaß 12. Dezember 2015

Weihnachtsfeier in Adlgaß

1_chiemgau-bilder-20151212_forsthaus_adlgass_in_der_sonne-a.jpg

Es hat nun schon Tradition, dass das Convivium Chiemgau-Rosenheimer Land die Weihnachtsfeier im Forsthaus Adlgaß bei Inzell ausrichtet. Dazu gehört auch, dass neben der sehr guten Verpflegung in diesem Genussführer-Gasthaus, am Nachmittag gemeinsam ein Spaziergang rund um den Frillensee unternommen wird.

1_chiemgau-bilder-20151212_die_oadl-pause-a.jpg

Am Samstag, den 12. Dezember gingen wir bei strahlendem Sonnenschein, aber frischen 2 ° C los und starteten zur Umrundung des Frillensees.Eine stattliche Anzahl von Teilnehmern bildeten die sportliche Gruppe, darunter auch Sepp Stein, der Erfinder des Kräuterlikörs"Odl".

Dieses Elixier wurde dann auch bei einem Zwischenstopp als wärmende Motivation gereicht.

Unser Weg führte uns entlang eines plätschernden Baches zum eisig erstarrten See, den um diese Jahreszeit kein Sonnenstrahl trifft. Schlittschuhspuren zeugten davon, dass das Eis schon tragfähig ist.

1_chiemgau-bilder-20151212_sonnenuntergang_adlgass-a.jpg

Der zweite Teil des Rundwegs führte durch dichten Wald. Beim Abstieg zum Forsthaus verabschiedete sich gerade die Sonne feuerrrot zwischen den Bäumen und die erleuchteten Fenster des Gasthofs lockten zur wärmenden Einkehr. Die Wirtin, Frau Pastötter, servierte uns noch vor dem Haus einen heissen Birnen-Rum-Punsch und Sepp Stein zauberte noch ein Schmankerl hervor: die Odl-Schokolade.

1_chiemgau-bilder-20151212_das_grosse_geniessen-a.jpg

Schließlich machten wir es uns in der Stube gemütlich, weitere Mitglieder kamen hinzu und dann ergaben wir uns der kulinarischen Lust und verspeisten unser Weihnachtsessen. Es gab Feines vom Hirsch, vom heimischen Rind, einen wunderbaren Saibling und zwei vegetarische Gerichte. Eines davon waren Haselnuss-Polenta-Schnitten auf Fenchelgemüse, ein Gedicht. Natürlich gab es auch eine schöne Auswahl an Desserts.

So klang unser Slowfood-Jahr in bester kulinarischer Begleitung aus.

Fotos und Bericht: Helga Geistanger

Inhaltspezifische Aktionen