LANDWIRTSCHAFT AM SCHEIDEWEG - ES GEHT AUCH ANDERS - 13.April 2019

Bei unserem politischen Suppentopf werden wir in verschiedenen Veranstaltungen auf die Möglichkeiten des fairen Umgangs mit unseren Ressourcen aufmerksam machen. Es ist machbar – auch ein landwirtschaftlicher Betrieb in der Milchkuhhaltung kann den Kühen Elternzeit gewähren. Das werden wir uns, bei einer Tour über den Hof von Hans und Anette Möller in Lentföhrden anschauen. Hans Möller wird uns seinen Weg zu einer ethischen Nutztierhaltung nachvollziehbar aufzeigen und den Betrieb vorstellen. Ausserdem können wir die letztes Jahr gegründete „solidarische Landwirtschaft“ am Beispiel des Gemüsegartens verstehen lernen. Wer dann noch Lust hat mit zu kochen, kann uns helfen, einen leckeren Eintopf aus den Produkten des Hofes zu zubereiten. Bei dem anschließenden gemeinsamen Essen können wir unsere Erlebnisse miteinander austauschen.

Info

Datum:
2019-04-13T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Hof der Familie Möller - de Öko Melkburen,
Schmalfelder Strasse 25, 24632 Lentföhrden
Preis (EUR):
10 Euro
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen