Hannover Gin

con_h_b288-hannover_gin1.jpg

Eine Destillerie die nach dem Motto arbeitet: Gin entsteht durch ehrliche „Hand“-Arbeit unabhängiger Menschen, die aus guten, einfachen Zutaten etwas Wertvolles schaffen und zu den Menschen bringen, die das zu schätzen wissen! Dann ist das neben dem Bekenntnis zur Region Hannover auch geradezu das Credo von Slow Food - auf Flaschen gezogen.

Ein Gin, der von dem gemeinschaftlichen Engagement der Schaffenden, erfahrene Kräutersammler und pflanzenkundige Brennarbeiter, der sorgfältigen Auswahl der Inhaltsstoffe, der „Botanicals“ aus Hannovers Eilenriede oder auch den Dachgärten der Stadt, den „Rooftops“ lebt und der auch noch kulinarischer Botschafter Niedersachsens ist, der ist einen Besuch allemal wert. Wir freuen uns auf nähere Erläuterung des Herstellungsprozesses und natürlich auf eine direkte Verkostung der Produkte. Eine Empfehlung wäre es angesichts des im Gin nicht ganz unbeträchtlichen Alkoholgehalts vorab etwas zu essen – oder gleich seine Lieblingsstulle mitzubringen. Im Anschluss treffen wir uns gern mit allen in der „Zwischenzeit“, um unsere Eindrücke auszutauschen.

Bitte melden Sie sich verbindlich gleich hier online an.

Kosten: 25 € (Bei Nichterscheinen müssen wir Ihnen den Veranstaltungspreis in Rechnung stellen.)

Anmeldung

Info

Datum:
2018-11-08T18:00:00+01:00
Uhrzeit:
18:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Hannover Gin,
Weidendamm 20, 30167 Hannover
Preis (EUR):
25,–
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bus Linie 100, 200 Haltepunkt Lilienstr.
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen