Hofbesuch und Brauereibesichtigung

Ein Ausflug mit Herz und Verstand.

Der Schönmoorer Hof in Rickling-Schönmoor betreibt seit über 30 Jahren Freilandhaltung von Geflügel (Bauernhähnchen, Enten, Gänse) und Bunten Bentheimer Schweinen. Wir besuchen den Slow Food Unterstützer, um Verständnis für die Besonderheiten, die Herausforderungen und die Vorzüge dieser Haltungsform zu bekommen. Alle Tiere haben ein deutlich längeres Leben als die meisten ihrer Artgenossen, was im Zusammenhang mit der extensiven Freilandhaltung und der eher zurückhaltenden Zufütterung eigenen Getreides zu einer ausgezeichneten Fleischqualität führt. Ein weiterer Aspekt dabei ist die stressarme Schlachtung auf dem Hof.
Der Inhaber Frank Gadow wird uns auch über die Vermarktung der vielen weiterverarbeiteten Geflügel- und Schweinefleischspezialitäten sowie des Raps- und Leinöls aus eigenem Anbau im Onlineshop und im Hofladen berichten (www.schoenmoorer-hof.de).
Anschließend fahren wir in den Nachbarort zur Ricklinger Landbrauerei, wo Familie Lämmer seit über 20 Jahren eine exquisite Auswahl an frischen und unfiltrierten Bierspezialitäten braut. Eine gute Gelegenheit, bei der Brauereiführung und der dezugehörenden Verkostung eine Vorauswahl für die Inanspruchnahme des Lieferservice zu treffen (www.ricklinger-landbrauerei.de).
Zur Abrundung gibt es ein Essen mit Bratkartoffeln und Geflügelspezialitäten vom Schönmoorer Hof.

Treffpunkt: Schönmoorer Hof, Schönmoorer Str. 92, 24635 Rickling-Schönmoor.

Achtung: Anmeldung ist bis zum 18. Juli unbedingt erforderlich, da sich der Schönmoorer Hof und die Ricklinger Landbrauerei gut auf uns vorbereiten wollen!

Info

Datum:
2019-08-04T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 15:00 Uhr
Ort:
Schönmoorer Hof,
Schönmoorer Straße 92, 24635 Rickling
Preis (EUR):
Kosten: Brauereiführung mit 3 Proben 5 €; 2-Gang-Menü 18 €
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen