Führung WELTERBE BESUCHERZENTRUM BAMBERG

Führung durch das neue Gebäude des Welterbe Besucherzentrum

2019 wurde in Bamberg das Welterbe-Besucherzentrum eröffnet. Durch die bedrohten autochthonen Sorten der Bamberger Gärtner hat Slow Food ein besonderes Verhältnis zum urbanen Gartenbau dieser Stadt, der maßgeblich daran Anteil hat, dass Bamberg in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen ist. In einzigartiger Weise hat sich dort eine agrarische Sonderkultur in einem spezifischen Lebens-, Arbeits- und Glaubensmilieu herausgebildet, dessen Relikte Teile des Stadtbilds und der Identität dieser Stadt bis heute prägen. Ebenso wie die barocken Fassaden der ursprünglich mittelalterlichen Bürgerstadt oder das Machtzentrum der Kaiser und Erzbischöfe der Bergstadt.
Das neue Besucherzentrum ergänzt durch die Ausstellung die Live-Begehung des städtischen Denkmal-Ensembles und lädt zur Auseinandersetzung mit den oben skizzierten drei Themengebieten ein. Aus Interesse an der eng mit der Gärtnerkultur verbundenen Food-Kultur haben wir eine Führung durch das neue Zentrum angefragt, die Patricia Alberth (Leiterin Zentrum Welterbe Bamberg) durchführen wird.

Im Anschluss an die Veranstaltung haben wir in der gemütlichen Weinwirtschaft Fischerei ein Tisch für einen Schoppen zum Nachtrunk bestellt. Dort ordern dann alle, die noch mit gehen, auf eigene Rechnung.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung bis spätestens 15.01.2020

Info

Datum:
2020-01-21T19:00:00+01:00
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
Welterbe-Besucherzentrum,
Untere Mühlbrücke 5, 96047 Bamberg (Inselstadt)
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Nur noch wenige freie Plätze
Preis (EUR):
freier Eintritt
Öffentliche Verkehrsmittel:
Stadtbus-Linien: 901, 908, 912, 918, 937, 978, 983, 989, 991 - Haltestelle Schranne. Auto: City-Altstadtgarage Geyerswörth
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen