Würzburg - Marienberg

Slow Food Mainfranken_Hohenlohe

1. Sprecher Gerd Sych, Arndtstr. 22, 97072 Würzburg, 0931-783411

Stellvertreter: Thomas Raab, Bamberg, Kunigundenamm 54, 0951-2083022‬

Die Schneckentafel Bamberg im Oktober 2018

Dieses offene Planungstreffen der Slow Food Stammtischrunde Bamberger Land berät und plant bei ein oder mehreren Gläsern Kräusen oder Märzen die kommenden Aktivitäten und Veranstaltungen. Dazu gibt es Infos aus der Slow Food Welt. Neu Interessierte sind herzlich willkommen!

Als Themen stehen an die bevorstehenden Veranstaltungen der Aktion Bamberg kocht Slow Food Raritäten, der Besuch der Brennerei Willi Schmidt in Mittelehrenbach und der Adventsmarkt, aber auch Pläne für die ersten vier Monate des neuen Jahres 2019.

Diese informelle Runde trifft sich regelmäßig jeweils im Frühjahr, Sommer und Herbst, also dreimal im Jahr. Ziel der Treffen ist es, alle wesentlichen organisatorischen und inhaltlichen Fragen, die Slow Food in dieser Region betreffen, gemeinsam abzustimmen. Deswegen leben diese Treffen in besonderer Weise von den Ideen und Fragen, die dort eingebracht werden.

Keine Anmeldung nötig, einfach kommen und mitreden! Verzehr und Getränke bezahlt jeder nach eigener Bestellung.


Datum: Montag, 29.10.2018
Uhrzeit: 19:00h
Titel: Die Schneckentafel Bamberg im Oktober
Maximale Teilnehmeranzahl: 20
Ort: Schlenkerla-Rauchbierbrauerei: Altdeutsches Zimmer,
Dominikanerstr. 6, Bamberg
Sonstiges: Anmelden ist nicht nötig. Einfach kommen, zuhören und mitdiskutieren.
Preis (EUR): Selbstzahler
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de