01.06.2019: Überzeugungstäter

Ein bäuerlicher Familienbetrieb geht seinen eigenen Weg.

Warum versucht sich ein bäuerlicher Familienbetrieb an einer breit diversifizierten biologischen Landwirtschaft, wenn die meisten Agrarökonomen das für betriebswirtschaftlichen Selbstmord halten?

Am Beispiel der Linsen kann man gleich mal sehen, was für ein Arbeitsaufwand mit so einem Produkt verbunden ist. Und auch sonst hat der Betrieb von Familie Plitt viele kreative Ideen umgesetzt, die eine zukunftsfähige Landwirtschaft und damit auch eine stabile Existenzgrundlage ermöglichen. Ganz ohne Gentechnik und Expansionszwänge.

Nach der Hofbesichtigung und vielen Infos gibt´s dann zur Entspannung Erdbeeren satt (wenn das Wetter mitspielt...) und einen leckeren Imbiss im Hofcafé.

Dieser Termin kann sich möglicherweise noch verschieben, Sie können sich aber trotzdem gerne dafür anmelden! Sollte es zu einer Terminänderung kommen, informieren wir Sie rechtzeitig und Sie können dann entscheiden, ob Sie auch an diesem Tag dabei sein wollen. 

Alle weiteren Informationen zu Treffpunkten, Mitfahrangeboten, Kosten etc. werden wir demnächst hier veröffentlichen.

Wer an diesem Termin teilnehmen möchte, meldet sich bitte über das Formular ganz unten auf dieser Seite bei uns an. Vielen Dank!

Info

Datum:
2019-06-01T12:00:00+02:00
Uhrzeit:
12:00 Uhr
Ort:
Caspersch Hof,
Fronhäuserstraße 12, 35102 Lohra-Damm

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung