Geschmackserlebnis Juni: Der 11. Slow Food Markt zu Pfingsten im Weingut Reichsrat von Buhl

Hochwertige Erlebnis- und Verkaufsausstellung mit Slow Food Beteiligung.

Der Slow Food Markt im Weingut Reichsrat von Buhl ist nun offiziell ein Teil der Geisbockversteigerung, eines der ältesten Stadtfeste in Deutschland.

Mehr unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gei%C3%9Fbockversteigerung

Seit über 10 Jahren wird hier in den beiden Innenhöfen des Weinguts ein aus ausgewählten regionalen Produzenten ein Erlebnis- und Verkaufsausstellung mit einem umfassenden Wein- und Lebensmittelangebot abgehalten.

Unter dem Dach von Slow Food Pfalz präsentieren Aussteller wieder hochwertige Lebensmittel, die den Slow Food Kriterien „gut – sauber – fair“ entsprechen und Messebesuchern eine echte Alternative zu den anderen, konventionellen Lebensmittelnmärkten aufzeigen.

Die Aussteller bieten alles rund um den regionalen Genuss - von Käse- und Schinkenspezialitäten über Feinkost, Schokoladen und Bioprodukten bis hin zu Kaffee-Kompositionen und anderen Genussmitteln.

Weinfreunde finden hier alles rund um den edlen Tropfen aus dem Keller des Weingutes. Der SF - Markt findet zeitgleich mit dem Deidesheimer Stadtfest “Geisbockversteigerung” statt. Jedes Jahr, am Dienstag nach Pfingsten, ertönt in Deidesheim die große Glocke der katholischen Pfarrkirche.

Dann beginnt die bereits seit 1404 stattfindende traditionelle Versteigerung eines Geißbocks, der zu diesem Zweck von der benachbarten Stadt Lambrecht hergebracht werden muss.

Link zu mehr Info:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gei%C3%9Fbockversteigerung

https://www.von-buhl.de/

Info

Datum:
2019-06-09T11:00:00+02:00 - 2019-06-10T19:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Deidesheim,
Weinstraße 18, 67146 Weingut R. v. Buhl
Preis (EUR):
Eintritt frei.
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen