Arbeitskreis Obstler-Brennen, von der Ernte über das Einmaischen und mehr, jetzt im September.

Obst auf der Streuobstwiese aufsammeln, Einmaischen und abgeben zu einem Lohnbrenner, das Seminar leitet Oliver Gandert.

Schon lange wurde darüber gesprochen, dass es eigentlich sehr schade ist, dass Obst vom Baum auf den Boden fällt und dort verdirbt, denn nur ein kleiner Teil davon wird von Insekten, Schnecken, Igeln oder anderen Säugetieren gegessen.

Nun mochten wir in die Runde fragen, wer mitmachen möchte, Obst selbst auf der Wiese zu sammeln, zu putzen, schälen, entkernen, in Fässer zu füllen, vergären lassen und dann zu einem Lohnbrenner zu geben.

Als Termin steht wohl der 12. September, aber dieser Termin ist nicht fix und könnte sich ändern

Info

Datum:
2020-09-12T10:00:00+02:00
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:
Streuobstwiese Meckenheim und Keller in der Weinstraße 157 bei Thomas Metzger
Weinstr. 157, 67434 Neustadt/W.
Maximale Teilnehmerzahl:
10
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
Noch Kostenfrei
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen