Wird wahrscheinlich nicht wie geplant durchgeführt: Backkurs im Holzbackofen

Ganz gleich, ob jemand mit dem Backen beginnen möchte oder schon fortgeschritten ist, für alle soll das Backen in unserem Holzbackofen ein besonderes Erlebnis werden.

Liebe Backfreunde!
Der Backkurs des Jahres 2020 findet am Samstag, den 22. August 2020, um 9.00 Uhr, im AltaRipa Bürgerhaus (bei der Kreissparkasse) in Altrip, statt.
Ganz gleich, ob jemand mit dem Backen beginnen möchte oder schon Fortgeschritten ist, für alle soll das Backen in unserem Holzbackofen ein besonderes Erlebnis werden.
Wir möchten mit euch, angefangen von der Theorie bis zum fertigen Ergebnis, vier verschiedene Rezepte in die Tat umsetzen. Dazu gehört, den Teig zubereiten und kneten, das Aufarbeiten und Formen des Teiges und als Abschluss das gemeinsame Backen in unserem Holzbackofen.
Auf dem Programm stehen:
Vinschgauer Fladen (eine Südtiroler Spezialität aus Roggen-Sauerteig und spez. Gewürz) ein deftiges Roggen-Mischbrot (mit eigenem Sauerteig) ein helles Weizenbrot mit Ruchmehl (ein weiches, lockeres Brot) und ein Brötchenteig, der mit nachhause genommen wird und am nächsten Morgen direkt zum
Frühstück gebacken werden kann.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr im AltaRipa, wir beginnen dann mit den ersten Teigen. Zum Kneten kann jeder wie von zuhause gewohnt, entweder mit eigener Knetmaschine, einem Handrührer (mit Knethaken), oder auch gerne von Hand, zu Werke gehen.
Während dessen wird draußen der Holzofen angefeuert, nach ca. 4 Stunden ist die Backtemperatur erreicht und die ersten Stücke können gebacken werden.
Zwischendurch, während der Teig „geht“, ist ausreichend Gelegenheit auf Fragen einzugehen oder in den ausgelegten Brotbackbüchern zu blättern und Erfahrungen und Tipps auszutauschen.
Natürlich sollte man den Durst und den Hunger nicht unterschätzen, dafür ist gesorgt. Es gibt in der Pause einen Mittagstisch und die Möglichkeit sich mit Kaffee und Getränken zu stärken. Wer beim Essen die vegetarische Variante bevorzugt, sollte bitte Bescheid geben.
Danach geht es in die zweite Runde, damit wir unsere Brote bis ca. 17.30 Uhr aus dem Holzbackofen bekommen.
Am Ende des Tages kann jeder mit SEINEN selbst gemachten Broten und hoffentlich vielen Ideen für ein weiterbacken, den Tag abschließen.
Im Unkostenbeitrag von 35,00 € sind alle Materialkosten, die Brote, die Rezepte, eine Portion Sauerteig für das Backen zuhause und ein Mittagessen enthalten.
Für Getränke und Kaffee haben wir eine separate Kasse.
Mitzubringen sind:
evtl. elektr. Handrührer mit Knethaken oder eine Knetmaschine,
es kann auch ganz ohne Gerät nur mit der Hand geknetet werden (sehr empfehlenswert), zwei Teigknetschüsseln für ca. 1,5 kg Teig (nicht zu klein), drei Geschirrtücher oder entsprechend große Plastiktüten zum Abdecken der Teige, ein Backbrett zum Teig bearbeiten, (wer keines hat bitte Bescheid geben) einen Teigschaber, ein Löffel zum Anrühren.


Damit wir sicher planen können bitte den den Betrag von €35 pro Person überweisen an:

Oliver Gandert
VR Bank Rhein-Neckar eG
IBAN: DE 48 6709 0000 0002 6843 81

Info

Datum:
2020-08-22T09:00:00+02:00
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Ort:
AltaRipa Bürgerhaus(bei der Kreissparkasse),
Ludwigstraße 42, 67122 Altrip
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Preis (EUR):
35 €
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen