Geschmackserlebnis 11/2018_1

Geschmackserlebnis November

Shoko Kono haben wir Pfälzer Slow Food Mitglieder auf der Berlinreise 2016  kennen gelernt. Es gab viele schöne und  interessante Treffen mit den Mitgliedern von Slow Food Berlin, darunter auch ein Kochabend mit dem Thema: Japan.

Zufall war das natürlich nicht, war doch Shoko mit den „Frauen der Berliner Weinfreunde“ ein Jahr zuvor hier in der Pfalz unterwegs, wo das erste Zusammentreffen war.

Nun haben wir Shoko einfach einmal gefragt, ob denn so ein toller japanischer Kochkurs auch in der Pfalz möglich wäre und sie hat nach kurzer Überlegung zu unserer Freude zugesagt. Geeinigt haben wir uns auf den 18.11.2018, ein Sonntag. Das Kochen im Michel'schen Hof beginnt voraussichtlich um 16:30 Uhr mit der Vorstellungsrunde. Zu Shoko selbst kann man aber jetzt schon erzählen, dass Sie in Berlin eine japanische Kochschule leitet und seit über 30 Jahren eine staatlich (Japan) anerkannte Köchin und  Kochlehrerin ist. Ihr Mann (Naoto Kono) ist ebenfalls Koch und arbeitet im Restaurant VOX im Grand Hyatt Berlin am Potsdamer Platz, wo er als „Meister der Sushi“ gehandelt wird.

Im Preis inbegriffen sind Kochkurs mit anschließendem gemeinsamen Essen und Tafelwasser. Extra zu bezahlen sind alle weiteren alkoholische und nicht-alkoholische Getränke.

Jeder Teilnehmer sollte eine Schürze und ein Geschirrhandtuch mitbringen, ebenso ein Messer und ein Schneidebrett.

Info

Datum:
2018-11-18T16:30:00+01:00
Uhrzeit:
16:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Michel’schen Hof,
Hauptstraße 75a, 67433 Neustadt/W
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Anzahl freier Plätze*:
Warteliste
Preis (EUR):
45 Euro für Mitglieder, 55 Euro für Nichtmitglieder
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen