Olmühle Illingen

con_pf_b288-nanu_1809_oelmuehle_muehlstein_50.jpgSpeiseöl aus der Region! Nach einen fast 40 jährigen Stilllegung renovierte Fam. Krauth die Ölmühle Illingen von 1904 unter Erhaltung der alten Betriebseinrichtung und startete den Betrieb in 2002 bzw. öffnete in 2003 die Türe der historischen Mühle für die Öffentlichkeit. Bei der Besichtigung stellt uns Fam. Krauth ihr historisches Kulturdenkmal vor und informiert uns über die Herstellung von kaltgepressten Speiseölen aus ölhaltigen Samen und Früchten, die von Bauern aus der Region angebaut und geerntet werden. Der Besuch endet mit einer Ölverkostung und Wissenswertem rund um den Gesundheitswert und die Verwendung von Pflanzenölen Wussten Sie, dass man aus 13 kg Walnusskernen 9 Liter Öl gewinnen kann? 70% des Walnusskerns ist wertvolles Öl.

Anmeldung

Info

Datum:
2017-02-03T17:00:00+01:00
Uhrzeit:
17:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Ölmühle Illingen,
Mühlstraße 1, 75428 Illingen
Preis (EUR):
ca. 10€, i.A. der Teilnehmeranzahl
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen