Einkaufsführer Regensburg-Oberpfalz

BannerWochenmärkte165x79BannerHofladen165x79.jpgBannerGemüse165x79BannerObst165x79BannerFleisch165x79BannerMilchKäse165x79GeflügelEier165x79BannerFisch165x79BannerBackwaren165x79BannerGetreide165x79BannerGetränke165x79BannerHonig165x79

 

BannerStartseite165x42BannerEinkaufsführer165x42

 

Einkaufsführer Gemüse

Frisches Gemüse aus nachhaltigem Anbau ist ein wesentlicher Bestandteil regionaler Bauernmärkte. Nicht alles kommt aber aus der Region. Viele Anbieter handeln mit zugekaufter Ware mit nicht immer garantierter Qualität. Im Zweifel sollte man immer regionale Freilandware bevorzugen.

Einkaufsführer Bäcker

Mehr als Mehl, Wasser und Salz braucht ein Brot nicht, wird uns jeder Bäcker sagen, der noch selber backt. Aber wird das Brot wirklich selbst vor Ort handwerklich hergestellt, oder werden Backmischungen oder gar Rohlinge verwendet? Fragen Sie Ihren Bäcker, woher das Getreide kommt und welche Mühle das Mehl gemahlen hat.

Einkaufsführer Fleisch

Fleischkauf ist Vertrauenssache, aber dieses Vertrauen wurde gerade in den letzten Jahren erschüttert: Massentierhaltung und qualvolle Schlachtung, Genfutter, Antibiotika und Hormone – um nur einige Beispiele zu nennen. Deshalb wollen wir heute wissen, wo unser Fleisch herkommt, wie die Tiere gehalten und gefüttert wurden. Die Schlachtereien und Metzger, die wir Ihnen nennen, schlachten fast alle selbst und bauen ihr Futter oft selber an. Wenn Sie es genauer wissen möchten, fragen Sie nach; diese Möglichkeit ist ein Vorteil des regionalen Einkaufs.

Einkaufsführer Fisch

Die Oberpfalz bezeichnet sich als Fischland. Tatsächlich gibt es Regionen mit großen Teichflächen und Fischzucht. Besonders zu empfehlen ist der zertifizierte Oberpfälzer Karpfen aus naturnaher Produktion.

Einkaufsführer Geflügel

Vogelvieh braucht viel Platz! Nur Freilandhaltung ist artgerecht. Die Herden dürfen dabei nicht zu groß sein. Das Futter muss aus biologischem Anbau oder aus kontrolliert konventionellem Anbau bäuerlicher Betriebe der Region stammen.

Inhaltspezifische Aktionen