Terra Madre Tag 2015

Terra Madre Tag 2015 - Wir feiern das lokale Essen!

Terra Madre ist ein globales Netzwerk, das Lebensmittelbündnisse aus 160 Ländern vereint, die im lokalen Wirtschaften verwurzelt sind und Umwelt, traditionelles Wissen, biologische Vielfalt und Geschmack achten. Der jährliche Terra Madre Tag ist ein Anlass, regional produzierte Lebensmittel zu feiern und nachhaltige Produktions- und Konsummethoden auch in Regensburg  zu fördern. Wir wollen dies mit zwei  Aktionen tun.
Kooperationspartner: Slow Food Convivium Regensburg-Oberpfalz, Weltladen una terra, Oikocredit Bayern

Workshop: Global Lunch – Nahrung für eine Welt von 11.00 bis 13.00 Uhr
Sabine Leistner aus dem Weltladen una terra organisiert einen Global Lunch im Alumneum. Wir laden ein, Platz zu nehmen an den Tischen  der Welternährung. Zwei Drittel unserer Besucher/innen werden dabei symbolisch das Los der Ärmsten teilen. Es gibt für sie nur eine Schale Reis ohne Sitzplatz, aber mit freiem Blick zu den Tischen der Reichen. Dabei wollen wir ins Gespräch kommen über die Fragen von Hunger, Überproduktion und Verteilungsgerechtigkeit auf unserer einen Welt.
Teilnahme frei, um Anmeldung (nur für Gruppen, Schulklassen) wird gebeten bis zum 4.12.2015 über "Weltladen una terra", Tel. 560142

Tischgespräch: Dem (Brat)Apfel ins Herz geblickt - ein konsumkritischer Koch- und Diskussionsabend ab 19.00 Uhr
Am Beispiel Bratapfel soll es um den Apfel gehen, in seiner ganzen Sorten- und Geschmacksvielfalt. Roh mit Schokoladenfondue oder als leckerer Bratapfel gefüllt und mit Vanillesoße. Aber was wissen wir über die Herkunft und den Anbau unserer Äpfel, oder gar über die Zutaten Schokolade, Zucker, Vanille?
Ein einheimischer Obstbauer und die Experten/innen von der internationalen Entwicklungsgenossenschaft Oikokredit werden uns zur Seite stehen und uns über Anbau, Produktionsbedingungen, Weiterverarbeitung und Handel unserer Zutaten informieren. Und mit unserem konsumkritischen Wissen ausgestattet wird auch der Genuss nicht zu kurz kommen. Kosten erlaubt – mit guten Gewissen, denn alle Produkte sind aus fairem Handel.
Eintritt frei, um eine Unkostenbeteiligung für Speisen und Getränke wird gebeten

Info

Datum:
2015-12-10T11:00:00+01:00
Uhrzeit:
11:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Evang. Bildungswerk,
Am Ölberg 3, 93047 Regensburg

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen