Genusspromenade 2017 im Erfurter Kaisersaal

Unser Dank für die freundliche Unterstützung gilt der gesamten Mannschaft des Kaisersaals, dem Service und besonders der Küchenmannschaft um Küchenchef Johannes Wallner. Daneben danken wir auch der Peter Rührberg (Agentur) und Thomas Günther (Kaisersaal) für die tolle Organisation.

Ein Dank auch an unsrere Sponsoren: "Organic Naturkost" am Dom; Fischer-Gemüse; Helgo Pforr für Kürbisse und Kartoffeln vom Alperstedter Acker; Bäckerei Torsten Roth; Bäcker Sven Konopka und Kromers Restaurant.

Fleißig schnipppelten und kochten für einen guten Zweck: Karina Both-Packhams "Packhams" Erfurt, Detlef Knippel (Chefkoch "Kromers" Erfurt), Ulli Rösch (Inhaber und Chefkoch "Turmschenke" Eisenach, Michael Misiek (Slow Food Mitglied und Hobbykoch). Für die gemütliche Stimmung sorgte Maik Benschig mit seiner Mundharmonika.

Dabei waren unsere Slow Food Mitglieder Maik Klotzbach, Benjamin Schneider, Heike Mohr, Uta Kotzbauer, Alexander Günther und Harald Mohr. 


Die Thüringer Suppenstars

 Detlef Knippel und Ulli Rösch sahen nur noch "GELB"


Und der Blues war dabei

Unser blinder Freund Maik Benschig unterhielt uns auf seiner Mundharmonika.


Maik kam auf der Fahrrad-Getreidemühle in Stimmung

Ein Instrument nur übers Gehör lernen

Beim Musizieren können Blinde und Sehbehinderte keine Noten lesen. Das macht es für sie schwierig, ein Instrument zu lernen - aber nicht unmöglich, wie Mundharmonikaspieler Maik Benschig beweist.

Beitrag über Maik mdr medien360g

Als Dankeschön - ein Liedchen

 


 


Slow Food Weimar-Thüringen war dabei

Über 1800 Besucher kamen auf die Promenade der Köstlichkeiten.


Fernsehköche????

 Michael Misiek, Detlef Kippel und Ulli Rösch in Aktion. Haben Suppen für über 150 hungrige Gäste zubereitet.


Kartoffeln aus Alperstedt

 Conny und Helgo Pforr hatten kiloweise leckere Karttoffeln vom Acker aus Alperstedt mitgebracht.


Die Suppenbar - immer dicht umlagert

 Verarbeiete wurden Kürbisse, Patinaken, Blumenkohl.


Finish auf der Suppe

Alle Teller wurden von Karina liebevoll dekoriert. Sie ist Foodbloggerin, Foodstylistin und Kochbuchautorin. Und kocht in ihrem eigenen kleinen Café. 

Blogg von Karina

Karina Both-Peckham, die fleißige Köchin und Suppen-Austeilerin.


 


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de