Blumenkohlsalat mit Weizen und Curry

Rezept-Tipp von Detlev Ueter, Mitglied in der Chef Alliance.

Das Rezept

Anzahl Personen:
4
Zutaten:
  • 600 g Blumenkohl
  • 100 g Weizen (gekocht)
  • 2 Stk Orange (als Filets)
  • 50 g Weißweinessig
  • 50 g Rapsöl
  • 2 Pr Curry
  • 1 Pr Kurkuma
  • 1 Bd Rucola
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 Pr Salz
Kategorie:
Salat, Vegan (pflanzenbasierte Gerichte), Vegetarisch
Gangart:
Vorspeise
Aufwand:
Mittel
Jahreszeit:
Frühling, Herbst, Winter
Option:
Chef Alliance Gericht
Chef Alliance Köch*innen:

Zubereitung

Blumenkohlsalat (c) Detlev Ueter.JPGDie Hälfte der Blumenkohlröschen mit Salz, Curkuma und etwas Wasser im Topf dünsten; die andere Hälfte mit etwas Rapsöl und Salz in der Pfanne goldbraun braten.

Gekochte Weizenkörner, Orangenfilets und gegarten Blumenkohl vermengen.

Alles zusammen mit Essig, Öl, Curry, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Mit Rucola garnieren.

TIPP: Die äußeren Blätter vom Blumenkohl kann man in feine Streifen schneiden und unter dem Salat mischen. Der Strunk und die Rippen sind zart, wenn diese geschält werden. Diese können ebenfalls gekocht und zu dem Salat gegeben werden.

Inhaltspezifische Aktionen