Gurkenkaltschale mit Einlage

"Herz&Niere" ist das Berliner Restaurant der beiden engagierten Gastronomen Christoph Hauser und Michael Köhle. Im Interview. Im April überzeugt Christoph Hauser mit: Gurkenkaltschale

Das Rezept

Anzahl Personen:
4
Zutaten:
  • 400 g Joghurt (natur)
  • 1 Gurke (Landgurke)
  • 5 Gewürze (Salz, Pfeffer, Chili, Apfelessig und frischer Majoran zum Würzen)
Kategorie:
Suppen, Vegetarisch
Gangart:
Vorspeise
Aufwand:
Leicht
Jahreszeit:
Frühling, Sommer
Option:
Chef Alliance Gericht
Chef Alliance Köch*innen:

Zubereitung

Zutaten für die Gurkenschale: 400g Naturjoghurt, 1 Landgurke, Salz, Pfeffer, Chili, Apfelessig und frischer Majoran zum Würzen

Zubereitung: Gurke waschen, klein schneiden und zum Joghurt geben und mixen. Mit den Gewürzen säuerlich abschmecken und im Anschluss durch ein Sieb kippen.

Zutaten für die Einlage: 1 Schalotte, 2 Kartoffeln, 1 Bund Radieschen, 50ml Weißwein, Dill, Salz, Pfeffer zum Würzen

Zubereitung: Schalotte und Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne in etwas Öl anbraten, würzen und mit Weißwein ablöschen. Radieschen waschen, die Blätter fein hacken und unter die Kartoffeln mischen. Radieschen in feine Scheiben schneiden und mit der abgekühlten Kartoffelmasse vermengen, mit frischem Dill abschmecken und als Einlage zur Suppe genießen.


Zum Interview mit Christoph Hauser geht es >> hier

Inhaltspezifische Aktionen