Leberknödel

"Herz&Niere" ist das Berliner Restaurant der beiden engagierten Gastronomen Christoph Hauser und Michael Köhle. Im Interview. Im April überzeugt Christoph Hauser mit einem Tipp zum Nachahmen: Leberknödel.

Das Rezept

Anzahl Personen:
4
Zutaten:
  • 150 g Leber (vom Rind, Kalb oder Schwein)
  • 50 g Semmel (trocken)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 4 Gewürze (Petersilie und Majoran gehackt nach Belieben, Salz und Pfeffer zum Würzen)
Kategorie:
Fleisch, Teigwaren
Gangart:
Hauptgang
Aufwand:
Mittel
Jahreszeit:
Herbst, Winter
Option:
Chef Alliance Gericht
Chef Alliance Köch*innen:

Zubereitung

Milch erwärmen, Brötchen darin aufweichen. Gewürfelte Zwiebel mit gehackter Petersilie in Butter andünsten. Die Leber von Sehnen und Häuten befreien und klein schneiden, anschließend durch einen Fleischwolf lassen. Leber mit Ei, der aufgeweichten Butter und den Zwiebeln vermengen. Sollte die Masse zu flüssig sein ggf. mit Semmelbröseln nochmals abbinden. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.

Salzwasser oder Brühe zum Kochen bringen. Knödel formen und im Wasser 10-15 Minuten ziehen lassen.

Inhaltspezifische Aktionen