Auftakt zur Donnersberger Glanrindwoche

Am 4. März beginnt die Donnersberger Glanrindwoche, die 2017 bereits zum 10. Mal stattfindet. Das Glanrind ist seit 2007 Passagier der Arche des Geschmacks und wird vom 4. bis 19. März in neun teilnehmenden Restaurants rund um den Donnersberg, im Glantal sowie in Mainz zu genussvollen Menüs zubereitet.

Die Züchter (Demeter und Bioland) liefern jeweils ein halbes Rind an die Restaurants, die alle Teile des Tiers kulinarisch verwerten. Der Auftakt zur Woche findet am 4. März ab 19.00 Uhr in der Mühle am Schlossberg in Wartenberg (www.muehle-schlossberg.de) statt. An diesem Abend gibt es ein Viergangmenü (zum Preis von 39 Euro). Mit dabei sind an diesem Abend die Züchter selbst, die den Gästen etwas über die Geschichte und die Haltung des Glanrinds erzählen.

Ein weiterer kulinarischer Höhepunkt ist das Glanrindmenü am 11. März im La Gallerie in Mainz (www.lagallerie-mainz.de). Zum Abschluss der Glanrindwoche gibt es am 19. März im Waldhotel Eisenberg ein Slow Food Buffet (www.waldhotel-eisenberg.de): Neben dem Glanrind werden weitere Arche-Passagiere wie Filderkraut und Alsblinse zubereitet. Die Metzgerei Lind in Harxheim/Zellertal wird während der Donnersberger Glanrindwoche Glanrinder schlachten und in der Metzgerei frisch anbieten (www.lind-zellertal.de/). Zum Auftakt am 4. März wird um Anmeldung bei Rainer und Ingrid Schulmeyer (Tel. 06357/14 52) gebeten, alle weitere Reservierungen laufen direkt über die Restaurants.

Mehr Informationen:

Arche des Geschmacks

Arche-Passagier Glanrind

Veranstaltung

Info

Datum:
2017-03-04T19:00:00+01:00
Uhrzeit:
19:00 - 23:59 Uhr
Ort:
Mühle am Schlossberg in Wartenberg,
, Wartenberg

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen