Slow Food - Dreiländer-Fritten-Rallye

In Aachen und den umliegenden belgischen und niederländischen Grenzorten gehören „Fritten“ zum regionalen kulinarischen Kulturgut. Viele Menschen haben klare Vorstellungen von der „besten Fritte“ und davon, wo sie diese bekommen.

Die Slow Food - Dreiländer-Fritten-Rallye ist eine Rundtour mit dem Fahrrad zu deutschen, belgischen und niederländischen Frittenbuden. Gemeinsam wird die qualitative und geschmackliche Vielfalt erkundet und gekostet. Am Ende bestimmen die Teilnehmer die „Slow Food-Fritte 2017“.

Die Slow Food - Dreiländer-Fritten-Rallye ist eine Radtour über eine Strecke von etwa 45 km. Interessenten, die nicht Radfahren möchte, können die Tour parallel auch als Autotour mitmachen. Leihfahrräder gibt es an der Radstation am Aachener Hauptbahnhof. Um Anmeldung unter aachen@slowfood.de wird gebeten; bei der Anmeldung können die Teilnehmenden ihren Wunsch nach einem Leihfahrrad angeben.

Veranstaltung

Info

Datum:
2017-07-15T10:15:00+02:00
Uhrzeit:
10:15 - 17:00 Uhr
Ort:
Vorplatz Hauptbahnhof Aachen,
, Aachen

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen