Slow Food Kuttelgespräch: Angler Sattelschwein

Fett ist nun mal Geschmacksträger. Wurst und Schinken von den heute gängigen Magerschweinen sind darum nur eine halbe Sache.

Slow Food Kuttelgespräch zum Angler Sattelschwein

Die Angler Sattelschweine, wenn man sie alt genug werden lässt, lagern das Fett zwischen den Muskelfasern ein, und dann schmeckt die Sau – die edlen genauso wie die sogenannten unedleren Teile. Dass Ganztierverwertung die Küche um eine Vielzahl von – manchmal schon fast vergessenen – Köstlichkeiten bereichert, zeigen das handwerkliche Können von Köchen und Metzger aus dem Landhaus Schulze-Hamann. Um Anmeldung unter projektbeauftragte@slowfood.de wird gebeten.

Veranstaltung

Info

Datum:
2017-09-15T18:30:00+02:00
Uhrzeit:
18:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Landhaus Schulze-Hamann ,
Segeberger Straße 32 , 23813 Blunk

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen