Wir feiern die Arche des Geschmacks: Kesselheimer Zuckererbse - vom Feld auf den Teller

Der Aktionstag steht im Zeichen der „Arche des Geschmacks“ und startet um 11 Uhr. Nach der Ankunft im Glashaus, werden die Teilnehmenden zunächst die „Lebenswelten“ Andernach-Eich besichtigen.

Verkostung der Kesselheimer Zuckererbse

Das Gelände wird nach den Prinzipien der Permakultur genutzt und bietet unter anderem Glanrindern, Schwäbisch-Hällischen Schweinen, Eifeler Fuchsschafen sowie Rodenländer Hühnern einen Lebensraum. Die Besucher können außerdem die Vielfalt des Slow Food Garten entdecken. Nach dem Rundgang werden gemeinsam die Kesselheimer Zuckererbse gepflügt und in einem regionalen Zweigangmenü kulinarisch verarbeitet. Das „Erbsenessen“ mit Wein- und Bier-Begleitung findet um 14 Uhr statt. Am Nachmittag gibt es thematisch passende Kurzvorträge, Kaffee und Kuchen sowie den Ausklang der Veranstaltung gegen 17:30 Uhr. Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.

Mehr Informationen:

Arche des Geschmacks

Arche-Passagier Kesselheimer Zuckererbse

Veranstaltung

Info

Datum:
2017-06-24T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Glashaus
Im Breitholz , 56626 Andernach

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen