Demo "Wir haben es satt!" 2019

Wir haben es satt! 2019

aktionen_2018-demo_whes_2018_288_11.jpg

Im Januar steht wie immer die wichtigste politische Veranstaltung des Jahres statt, die Wir haben es satt!“-Demonstration in Berlin. Am 19. Januar geht Slow Food wieder mit Tausenden von Bürgern sowie Vertreterinnen und Vertretern vieler anderer Organisationen auf die Straße, um ein Signal für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem zu setzen. Denn während der Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Bodendegradation und -versiegelung, Umweltprobleme und vieles mehr durch das industrielle Lebensmittelsystem angetrieben werden, gibt es aus Berlin und Brüssel kein Zeichen für eine Abkehr von diesem zerstörerischen, den Planeten zerstörenden System. 

Es ist also allerhöchste Zeit, der Agrarindustrie den Geldhahn zuzudrehen! Deswegen müssen wir am Demo-Wochenende wieder viele sein, um Druck dafür auf die Politik auszuüben. Wir hoffen, dass viele dem >> Demo-Aufruf der WHES folgen werden und unseren Slow-Food-Traktor an dem Tag begleiten werden. Im Vorhinein wäre es ganz toll, wenn Sie in den nächsten Wochen und Tagen in den eigenen Netzwerken und Kanälen für die Veranstaltung trommeln könnten. Bitte teilt demnach auch die >> Facebook-Veranstaltung zur Demo ganz fleißig. Der Trägerkreis freut sich auch über jeden, der eine >> Trekkerpatenschaft übernimmt.

Weitere Informationen:
www.wir-haben-es-satt.de

Foto: © Sharon Sheets

Info

Datum:
2019-01-19T12:00:00+01:00
Uhrzeit:
12:00 - 15:00 Uhr
Ort:
Brandenburger Tor, Berlin,
,

Termin als iCal herunterladen