Startseite > Aktuelles > 2016 > Slow Food Messe 2016: Internationaler Slow-Food-Vorstand kommt zum 10-jährigen Jubiläum

Slow Food Messe: Internationaler Slow-Food-Vorstand kommt zum 10-jährigen Jubiläum

23.3.2016 - Carlo Petrini, Gründer und internationaler Slow-Food-Präsident, eröffnet den Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe 2016 in Stuttgart am 31. März um 14 Uhr, zusammen mit Winfried Kretschmann (Ministerpräsident von Baden-Württemberg), Fritz Kuhn (Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart) und Roland Bleinroth (Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart). Anlässlich des 10-jährigen Messejubiläums ist auch der internationale Vorstand von Slow Food mit Vertretern aus Italien, Deutschland, Uganda, den USA und den Niederlanden bei der offiziellen Eröffnung des Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe in Stuttgart zugegen.

Der anschließende Messerundgang gibt ihnen die Gelegenheit, die bunte Vielfalt der Aussteller und Messeaktivitäten im Rahmenprogramm persönlich zu erleben. Von 17:45 - 18:45 Uhr sprechen Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland und Mitglied im internationalen Vorstand, Carlo Petrini, der internationale Slow-Food-Chef, und Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, auf der Forumsbühne in Halle 7 zum Thema "10 Jahre Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe. Dank an Aussteller und Unterstützer". 

Spannendes Programm auf der Forumsbühne

Das Konferenzprogramm auf der Forumsbühne in Halle 7 sieht an allen Messetagen mehrere Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen des Lebensmittelsystem vor, darunter:

  • Billig ist nur scheinbar billig, mit Martin Häusling (MdEP), Anita Idel (Leadautorin Weltagrarbericht und Mediatorin), Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung), Harald Ebner (MdB Bündnis 90 / Grüne). Termin: 31.03.2016, 16:30 - 17:30 Uhr.
  • Boden, aus dem das Leben kommt - Gärtnern und globales Lernen, mit Dr. Dorothee Benkowitz (PH Karlsruhe), Angelika Ziegler (Vorstand Slow Mobil Karlsruhe), Daniel Diehl (Slow Food Deutschland). Termin: 01.04.2016, 11:30 - 12:30 Uhr.
  • Glyphosat vom Acker auf den Teller - die unterschätzte Gefahr in Feld und Garten, mit Heike Moldenhauer (Referat für Landnutzung BUND - Friends of the Earth Germany), Dr. Thoralf Küchler (Corporate Engagement Lead Germany, Austria & Poland, Monsanto), Dr. Petra Greiner (Internationales und Pestizide, Bundesumweltamt), Dr. Christoph Then (Testbiotech e.V.). Termin: 02.04.2016, 13:30 - 14:30 Uhr.
  • Billiges Milchpulver für die Welt. Das Auslaufen der EU-Milchquote und die Milcherzeugung und -exporte in Deutschland und der EU, mit Kerstin Lanje (Referentin für Welthandel und Ernährung, Misereor), Christoph Simpfendörfer (Generalsekretär demeter International), Dr. Rupert Ebner (Leiter Umwelt, Gesundheit und Klima der Stadt Ingolstadt und Vorstand Slow Food Deutschland), Romuald Schaber (Vorsitzender BDM), Tobias Reichert (Germanwatch und Autor der gleichnamigen Studie). Termin: 03.04.2016, 11:00 - 12:00 Uhr.

Das komplette Programm der Forumsbühne finden Sie unter:
www.messe-stuttgart.de/marktdesgutengeschmacks/besucher/rahmenprogramm/forumsbuehne/  

Eine Übersicht über das komplette Rahmenprogramm gibt es unter:
www.messe-stuttgart.de/slowfood/rahmenprogramm.

Hinweise zum Preisnachlass für Slow-Food-Mitglieder finden Sie unter:
Preisnachlass für Slow Food Mitglieder

Alle aktuellen Informationen zur Leitmesse von Slow Food Deutschland vom 31. März bis zum 3. April 2016 finden Sie auf der Website der Messe Stuttgart unter: www.messe-stuttgart.de/slowfood

Quelle: Pressemitteilung von Slow Food Deutschland vom 23. März 2016

Bild oben: Carlo Petrini auf der Forumsbühne des Markts des guten Geschmacks - die Slow Food Messe. | © Manuel Hilscher


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de