Gedenken an Ursula Hudson

Dr. Ursula Hudson, langjährige Vorsitzende von Slow Food Deutschland (SFD) und Vorstandsmitglied von Slow Food International (SFI), ist am 10. Juli 2020 nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Sie trug maßgeblich dazu bei, Slow Food eine relevante Stimme und politische Ausrichtung zu verleihen und eine gerechtere, bessere und somit zukunftsfähige Ernährungswelt voranzutreiben. Bis zuletzt war sie für den Verein aktiv und hat seine Geschicke gelenkt.


In diesem Bereich finden Sie alle Informationen rund um den Ursula Hudson Preis sowie das digitale Kondolenzbuch, in dem ihr Menschen aus aller Welt gedenken.

Dr. Ursula Hudson_(c) MISEREOR.JPGUrsula Hudson Preis

Der viel zu frühe Tod unserer langjährigen Vorsitzenden hat den Verein tief getroffen. Aus diesem Grund haben wir den Ursula Hudson Preis ins Leben gerufen, der im Juni 2021 erstmalig vergeben wird. Ziel des Preises sowie seiner Verleihung im Rahmen eines Symposiums ist es, das Wirken dieser Vordenkerin einer nachhaltigen Ernährungswelt lebendig zu halten, indem wir Menschen und Taten öffentlichkeitswirksam wertschätzen, die ebenfalls auf außerordentliche Weise zur Ernährungswende beitragen und somit andere inspirieren.

Auf unserer Webseite finden Sie ab sofort alle Details zu den Kriterien des Preises, zum Bewerbungsverfahren sowie die nötigen Bewerbungsunterlagen. Wir stellen Ihnen dort außerdem das fünfköpfige Kuratorium vor, dessen Mitglieder die Vielfalt und Expertise des Slow-Food-Netzwerkes widerspiegeln.

>> Bewerbungsformular

>> Ausschreibung und Kriterien


**************************************************

Abschied von Ursula Hudson: Digitales Kondolenzbuch

Bis zuletzt war Ursula Hudson für den Verein in Deutschland, auf EU-Ebene und international äußerst aktiv. Auf dieser Unterseite gedenken ihrer Menschen aus dem Slow-Food-Netzwerk und danken ihr für ihren außergewöhnlichen Einsatz für die Wende unseres Lebensmittelsystems sowie für ihre Energie und Leidenschaft, mit der sie die Slow-Food-Bewegung vorangebracht hat. Sie haben auch die Möglichkeit, selbst einen Kondolenzeintrag zu veröffentlichen.

>> Zum digitalen Kondolenzbuch

****************************************************