Terra Madre Netzwerk

Lebensmittelgemeinschaften in Deutschland

Regionale Gemeinschaft der Erzeuger von Birkenfelder Rotäpfeln

In ihrer Ursprungsregion, Birkenfeld in Rheinland-Pfalz, wird die Sorte Birkenfelder Rotapfel (Passagier der Arche des Geschmacks) traditionell für die Herstellung von Gelee und Marmelade verwendet.

Die kleinen Früchte dieser Apfelsorte zeichnen sich durch eine dunkelrote, stellenweise fast schwarze Schale, einen leicht säuerlichen Geschmack und eine gute Lagerfähigkeit aus. Im Landkreis Birkenfeld engagiert sich eine kleine Gruppe von ca. 80 Aktivisten (Erzeuger, Verbraucher, regionale Vereine) für das Erhalten dieser und vieler weiterer regionaler Obstsorten sowie der Streuobstwiesen – einer alten Form des Obstanbaus: am Hochstamm, auf großen Flächen, die gleichzeitig als Weiden genutzt werden. Die Gruppe organisiert Workshops, Kulturveranstaltungen und öffentliche Events.

Anbaugebiet:
Hunsrück, Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner in der Gemeinschaft:
Andreas Schäfer
a.schaefer@landkreis-birkenfeld.de


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de