Brauerei Clemens Härle

Seit weit über hundert Jahren werden in der Leutkircher Brauerei Clemens Härle feinste Bierspezialitäten gebraut. Im Mittelpunkt steht das Bekenntnis zur Region: Die Braugerste und der Brauweizen für alle Härle Biere werden ausschließlich von oberschwäbischen Bauern bezogen. Der Hopfen stammt zu 100 Prozent aus dem nahen Anbaugebiet Tettnang. Insgesmat neun verschiedene Sorten werden aus diesen sorgfältig ausgewählten und naturnahen Rohstoffen gebraut: vom hellen Spezialbier bis zum feinherben Pilsener, vom furchtig-aromatischen Hefeweissbier bis zum malzig-süffigen Böckle.

Besonder lecker und exklusiv: das "LandZüngle". Dieses unfiltrierte dunkelblonde Spezialbier wird aus Tettnanger Bio-Hopfen und Ravensburger Öko-Gerste gebraut - und ausschließlich in der oberschwäbischen und Allgäuer Gatronomie ausgeschenkt.


Brauerei Clemens Härle
Am Hopfengarten 5

88299 Leutkirch


(Bundesland Baden-Württemberg)
Kontaktperson: Herr Gottfried Härle
Telefon: 07561 / 9 82 80
Fax: 07561 / 98 28 50
E-Mail: info@haerle.de
Website: http://www.haerle.de
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de