Startseite > Unterstützer > Sonstige Unterstützer > Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH

Kontakt

Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH
Schaevenstr. 1 a - b

50676 Köln


(Bundesland Nordrhein-Westfalen)
Kontaktperson: Prof. Dr. Martin Wortmann
Telefon: 0221 20302-0
Fax: 0221 20302-45
E-Mail: wges@rfh-koeln.de
Website: http://www.rfh-koeln.de

Seminaristischer Unterricht in Gruppen mit maximal 50 Studierenden, kompakte, kurze Studienverläufe und anwendungsorientierte Lehre zeichnen das Studium an der Rheinischen Fachhochschule aus.

Bei derzeit fast 6000 Studenten ist die seit 1971 staatlich anerkannte Hochschule, die von einer gemeinnützigen GmbH getragen wird, überschaubar. Der persönliche Kontakt zu Professoren und Dozenten ist gewährleistet.

Die Rheinische Fachhochschule Köln gründet auf Schloss Thürnich ein Internationales Zentrum. Dort werden wissenschaftliche Projekte entwickelt, die auf der Lehr- und der Erfahrungsebene Studenten, Schülern, Kindern und Erwachsenen die ganzheitlichen Zusammenhänge von Agrikultur, Ernährung und Gesundheit vermitteln. Diese erfolgen durch qualifizierte Führungen und Workshops sowie Praktika und Studienangebote.

Ziel ist durch die Erfahrung eine gesellschaftliche Forderung für nachhaltige Anbaumethoden zu entwickeln und die Ernährungsautonomie aus der gewonnenen Erfahrung zurück zu gewinnen.


Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de