Weingut Kriechel GbR

Im Jahre 1952 gründete der Senior-Winzer Peter Kriechel mit einer Anbaufläche von 1,5 ha das Weingut. 1969 übergab er den Betrieb seinen Söhnen Hermann und Ernst, die als Winzermeister und Weinbautechniker die beruflichen Fachvoraussetzungen zu Führung und Ausbau des Unternehmens geschaffen hatten. Die Rebfläche des Weingutes konnte in der folgenden Aufbauphase kontinuierlich von 3 ha bis auf über 19 ha vergrößert werden, wobei die Ausweitung mit der Zielsetzung betrieben wurde, ein bedarfsgerechtes umfassendes Angebot sowohl von der Sortimentsvielfalt als auch von den verschiedensten Geschmacksrichtungen her zu bieten. So können neben allen klassischen Rebsorten der Ahr viele interessante Neuzüchtungen im Rot- und Weißweinbereich angeboten werden. Im November 2003 wurden die Geschicke des Weingutes in jüngere Hände gelegt. Die dritte Winzer- Generation -Markus Kriechel, Michael Kriechel und Gerd Kriechel- hat mit Ernst Kriechel das Ruder übernommen. Zusammen mit dem jungen Kellermeister Michael Hewel zeigten Sie bereits im Jahr 2004, daß sie das Potential des ererbten Weingutes Peter Kriechel gut nutzen können. Der Betrieb zählt heute zu den größten privaten Weingütern der Ahr und wird noch als echter Familienbetrieb geführt.

Weingut Peter Kriechel GbR
Walporzheimer Straße 83-85

53474 Ahrweiler


(Bundesland Rheinland-Pfalz)
Kontaktperson: Gerd, Markus, Michael und Ernst Kriechel
Telefon: 02641 / 3 61 93
Fax: 02641 / 50 04
E-Mail: info@weingut-kriechel.de
Website: http://www.weingut-kriechel.de
Slow Food Deutschland e. V. - Luisenstraße 45 - 10117 Berlin - Telefon: 030 / 2 00 04 75-0 - E-Mail: info@slowfood.de