Terra Madre Salone del Gusto 2022

Die internationale Slow-Food-Veranstaltung Terra Madre Salone del Gusto, die Slow Foodies und Lebensmittelerzeuger*innen aus aller Welt in Turin, Italien, versammelt, findet dieses Jahr vom 22. bis 26. September statt. Die diesjährige Ausgabe von Terra Madre Salone del Gusto findet zum ersten Mal im Parco Dora komplett im Freien statt. Der Zugang zum internationalen Marktplatz, den Konferenzen und weiteren Formaten ist kostenlos; weitere Programmpunkte wie Geschmacksworkshops sind kostenpflichtig buchbar. Falls Sie planen nach Turin zu reisen und über das Programm von Slow Food Deutschland bei Terra Madre Salone del Gusto 2022 informiert werden wollen, dann tragen Sie sich unten im Anmeldeformular ein. In den Wochen vor dem Event informieren wir Sie dann.

Das größte, wichtigste internationale Event zu den Themen Lebensmittelpolitik, nachhaltige Landwirtschaft und Umwelt wird von Slow Food zusammen mit der Region Piemont und der Stadt Turin organisiert.

Slow Food will die Energie seiner weltweiten Bewegung nutzen und in Turin wieder Lebensmittelerzeuger*innen und Aktivist*innen aus aller Welt zusammenbringen, um eine andere Zukunft für Nahrungsmittel zu entwerfen, die in den alltäglichen Entscheidungen eines jeden Einzelnen, in den kollektiven Bemühungen der Gemeinschaften und in der Politik der öffentlichen und privaten Institutionen Gestalt annimmt.

Die Veranstaltung 2022 bedeutet die Rückkehr nach Turin und Piemont und zu allen traditionellen Formaten – dem internationalen Markt mit seinen Farben, Aromen und Stimmen. Zusätzlich wird die Reichweite auch über digitale Angebote weiter erhöht. So haben alle, die nicht nach Turin kommen können, dennoch die Chance, online an den Gesprächen über die Zukunft der Lebensmittelwelt teilzunehmen.

Die Regeneration beginnt bei der Location. „Wir haben uns für den Parco Dora in Turin entschieden, einen großen Park jenseits der Altstadt am Standort eines früheren Stahlwerks. Er ist ein starkes Symbol für Turin und für Terra Madre, das zeigt, dass Industriebrachen zum Wohl der Menschen und der Erde in Grüngebiete umgewandelt werden können“, so Edward Mukiibi, Vizepräsident von Slow Food.

Informationen zum Programm finden Sie auf der Event-Seite unter: https://2022.terramadresalonedelgusto.com/

https://2022.terramadresalonedelgusto.com/en/press/presslang/german/

Info

Datum:
2022-09-22 - 2022-09-26
Ort:
Turin, Italien
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen