Gärten für Kinder

Schulgartentag: Gesprächsrunde für Schulgärtnerinnen und Schulgärtner sowie für alle, die es werden wollen

aktuelles-aktuelles_2018-schulgartentag_2018_112.jpg

27.6.2018 – Schulgärten sind Erlebnisräume und bieten Kindern einen spannenden Einstieg in die Wunderwelt guter und gesunder Lebensmittel. Über die Potenziale, Ziele und den Zweck eines Schulgartens wurde in einer Abendveranstaltung am 12. Juni 2018 im Rahmen des zweiten bundesweiten Schulgartentages im Lerngarten der Pädagogischen Hochschule (PH) in Karlsruhe am Adenauerring mit Experten und hiesigen Lehrkräften diskutiert. Eingeladen zur Veranstaltung hatten die Vereine Slow Food Deutschland e. V., Junior Slow e. V. Karlsruhe und die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAG Schulgarten). Von Rose Schweizer.

Studie: Schulgarten und Slow Mobil - Planung, Durchführung und Evaluation eines Projekts zum Thema "Gesunde Ernährung"

publikationen-tit_studie_schulgarten_112.jpg

25.1.2018 – In der Veröffentlichung "Schulgarten und Slow Mobil – Planung, Durchführung und Evaluation eines Projekts zum Thema Gesunde Ernährung" im Journal der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e. V. 7/2017 berichten die Autoren von einer Studie, die gemeinsam mit dem Slow Mobil Karlsruhe e. V. und weiteren Partnern durchgeführt wurde. Untersucht wurden die Effekte des Schulgartenunterrichts respektive der Ernährungsbildung durch Schulgarten in der Grundschule auf den Lernerfolg und die Einstellungen der Kinder.

Bildung: Bundesweiter Tag des Schulgartens

aktuelles-aktuelles_2017-schulgartentag_goldschmidt_112.jpg

15.6.2017 – Der Schulgarten ist ein besonderer Lernort. Nachdem er – zumindest in Westdeutschland – völlig verschwunden war, erlebt er in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung eine Renaissance. Um zu zeigen, wie vielfältig Schulgärten sein können, was sie leisten und welches Potenzial in ihnen steckt, veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten in Kooperation mit Slow Food Deutschland am Dienstag, dem 20. Juni 2017, einen bundesweiten Tag des Schulgartens. Schulen und Garten-Bildungs-Institutionen öffnen ihre Tore.

Erster Bundesschulgartentag: „Heute für morgen säen“

25_jahre_slow_food_deutschland-bags_bundesschulgartentag_112.jpg

12.6.2017 – Am 22. Juni ruft die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e. V. (BAG Schulgarten) in Kooperation mit Slow Food Deutschland e. V. den ersten Bundesschulgartentag aus. Unter dem Motto „Heute für morgen säen“ lädt eine Fachtagung in Berlin alle ein, die sich in Politik, Schule und Zivilgesellschaft bereits aktiv mit dem Thema Schulgärten beschäftigen oder dies künftig tun wollen. In Diskussionsrunden und Workshops werden die Potenziale des Schulgartens als Lernort vorgestellt und debattiert.

Brennnesselchips und Blümchenbutter - ein Wochenende mit der Kinderkommission

aktuelles-aktuelles_2014-kiko_fortbildung_1_112.jpg

13.8.2014 - Unter dem Motto "Aus dem Garten auf den Teller – Projekte und Kochaktionen für und mit Kindern" fand vom 25. bis 27. Juli 2014 im Pfarrhaus Kunitz bei Jena die diesjährige Weiterbildungsveranstaltung der Kinder- und Jugendkommission von Slow Food Deutschland statt. Cornelia Ptach, Mitglied der Kinderkommission von Slow Food Deutschland, berichtet.

Neuer Slow Food Ratgeber: Essgärten für Kinder

aktuelles-aktuelles_2014-garten_brosch_cov_tit.jpg

11.4.2014 - Kinder brauchen Gärten! So heißt es im neuen Ratgeber "Essgärten für Kinder" von Slow Food Deutschland, der heute auf der Slow Food Messe in Stuttgart vorgestellt wurde. Die Broschüre wurde von der Kinder- und Jugendkommission des Vereins verfasst und möchte Lust machen, gemeinsam mit Kindern Essgärten anzulegen - in der Kita oder Schule, auf dem Balkon oder im Kleingarten.

Lehren aus der grünen Schule

aktuelles-aktuelles_2013-titel_forbildung_kiju_112.jpg

22.7.2013 - Unter dem Motto "Schulgärten – Orte der Bildung für nachhaltige Entwicklung und Ernährung" fand vom 29. bis 30. Juni in Berlin eine Weiterbildungsveranstaltung der Kinder- und Jugendkommission von Slow Food Deutschland statt. Ein Nachbericht.

Schulgärten als Bildungsorte für nachhaltige Entwicklung

aktionen-saeen_112.jpg

24.6.2013 - Nutzgartenkultur erlebt derzeit eine Renaissance in den Städten. Dies strahlt auch ins Schulwesen aus. Slow Food Deutschland und die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgärten bieten daher erstmals gemeinsam eine Weiterbildungsveranstaltung zu diesem Thema an. Termin: am 29. und 30. Juni in Berlin-Neukölln.

Slow Food Deutschland und BundesArbeitsGemeinschaft Schulgarten starten Kooperation

aktuelles-aktuelles_2013-kooperatioon_bags_112.jpg

25.4.2013 - Vielfalt säen, wissen ernten – unter diesem Motto arbeiten Slow Food Deutschland und die BundesArbeitsGemeinschaft Schulgarten (BAGS) künftig zusammen, um die Bildung im Bereich Lebensmitteln bei Kinder und Jugendlichen zu fördern. Der Startschuss für das erste gemeinsame Projekt fällt bereits im Juni.

Titelfoto: Slow Mobil Frankfurt. | © Hans-Georg Roth