SLOW FOOD - STAND BEIM APFELTAG IN WINTERSWIJK/NL

Apfeltag in Winterswijk

Appeldag Gebouw Wilhelmina in Winterswijk-Kotten
 
Die Tafelrunde Bocholt ist mit einem eigenen Stand beim deutsch-holländischen Apfeltag in Winterswijk bei unseren Nachbarn in den Niederlanden dabei.
 
Bei der deutsch-holländischen Veranstaltung werden wir an unserem Slow Food - Stand viele Lebensmittel aus unseren eigenen (Selbstversorger-) Gärten anbieten. Hier werden alte Obstsorten von eigenen Streuobstwiesen, Honig aus eigener Imkerei, selbstgebackenes Brot, (alte) Gemüsesorten, selbstgemachte Marmeladen, selbstgebackener Kuchen zu finden sein und vieles mehr.
 
Unter anderem wird der beste Apfelkuchen gekürt, selbstgepresster Apfelsaft wird angeboten, natürlich auch Kaffee und anderes mehr.
 
Die Stiftung „Boeren Goed“ macht sich ganz im Sinn von Slow Food u.a. stark für den Erhalt alter Obstsorten, die Vermittlung alten Wissens um Anbau, Maschinen, Konservierung etc.
 
Weiter Informationen sind unter www.stichting-boerengoed.nl zu finden. Die Veranstaltung wird von der EUREGIO unterstützt und der Kulturabteilung des Kreises mit der Wanderausstellung „Kunst, Kohl und Charakter“.
 
Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und das Ende ist für 17:00 Uhr vorgesehen.

Monika Ludwig
(Stellvertr. Conviviumsleiterin)

Anmeldung

Info

Datum:
2014-09-28T10:00:00+02:00
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Winterswijk-Kotten,
Verbindungsstrasse Südlohn-Oeding und Winterswijk, Winterswijk-Kotten / NL
Preis (EUR):
3,50 € Eintritt (inkl. Kaffee & Kuchen) keine Anmeldung erforderlich

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen