15. Markt der Arche des Geschmacks

Arche des Geschmacks – Essen, was man retten will - Markt beim Freilichtmuseum Beuren.

Alblinsen, Filderkraut, Schwarzer Brei … auf diesem Markt und im Museumsdorf kann man selten gewordene Lebensmittel kosten und vom Aussterben bedrohte Pflanzen und Tierrassen kennen lernen.

Der 15. Markt der Arche des Geschmacks bietet eine informative Reise in die kulinarische Vergangenheit mit Zukunft. Vorgestellt und verkauft werden Arche-Passagiere aus dem Slow Food Projekt "Arche des Geschmacks – Essen, was man retten will". Themenführungen zu den Arche-Passagieren runden das Programm ab.

Das Slow Food Convivium Bodensee lädt dazu ein, den Arche-Passagier Höri-Bülle besser kennen zu lernen.

Weitere Infos auf der Website des Freilichtmuseums:
www.freilichtmuseum-beuren.de

Info

Datum:
2020-09-27T11:00:00+02:00
Uhrzeit:
11:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Freilichtmuseum Beuren,
In den Herbstwiesen, 72660 Beuren
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen