Besuch der Stiftung Zukunftsland

30 Jahre lag der Hof brach, zwischendurch war er Filmkulisse für einen Pfälzer Tatort. Mittlerweile sind etliche junge Leute dort eingezogen und haben eine landwirtschaftliche Hofgemeinschaft bzw. Stiftung gegründet. Zunächst wurden 30.000 Bäume und Sträucher gepflanzt. Jetzt wird der Hof nach verschiedenen Methoden der regenerativen Landwirtschaft wie z.B. Agroforstwirtschaft usw. bearbeitet. Uns erwartet ein spannende Führung über das weitläufige Gelände mit Verkostungen und der Möglichkeit " Donnersberger Weidehähnchen" der Linie " Les Bleues " und " Marans " einzukaufen. Vorbestellung unter markt@hoflebensberg.de Neben der Verkostung von Fermente und Gedörrten kann evtl. auch ein Snack der zahlreichen Ertragsbäume und Sträucher genossen werden. Es wartet auf alle Fälle ein spannender Nachmittag auf uns. Dies wird eine gemeinsame Veranstaltung unserem Conviviums mit dem Convivium Pfalz und dem BUND sein. Es wird eine Spendenbox aufgestellt sein und jeder kann frei entscheiden, wieviel ihm die Führung usw. wert ist

Info

Datum:
2021-10-02T14:00:00+02:00
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Stiftung Zukunftsland - Hof Lebensberg
Kahlforsterhof 1, 67823 Obermoschel
Anmeldung bis einschließlich:
2021-09-30 00:00:00+00:00
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze
Ansprechpartner/in:

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Zur Anmeldung

Inhaltspezifische Aktionen