Adventsmarkt Sand - Online

Der „Adventsmarkt im Sand“ fällt 2020 aus. Bamberger Aktive aus unserem Convivium hatten dort jedes Jahr in der kleinen Budenstadt – zwischen Glühweinduft und Kunsthandwerk – einen Slow-Food-Stand mit kulinarischen Spezialitäten organisiert. Darunter viele Arche-Passagiere, wie Alblinse, Alter Fränkischer Satz, Bamberger Knoblauch, Fatschenbrunner Hutzeln, Rhönschaf-Produkte oder Ostheimer Leberkäs.

Nachdem in Bamberg der „Adventsmarkt im Sand“ in diesem Jahr ausfällt – auf dem sich Slow Food jährlich mit einer Bude voller kulinarischer Spezialitäten beteiligt hat – gibt es hier die Möglichkeit, das Angebot 2020 als „Adventsmarkt-Paket“ zu bestellen. 

Interessierte können sich hier aus unserem Angebot ein individuelles Paket zusammen stellen!

UND SO FUNKIONIERT ES:

  • Alle Bestellungen mit Mengenangabe bitte ausschließlich an: bambergslow@web.de
  • Bestellannahme-Schluss: Sonntag ,15. November 2020.
  • Da es sich um slow erzeugte Lebensmittel kleiner Familienbetrieben handelt, ist die Menge nicht unbegrenzt verfügbar. Die Abgabe erfolgt: So lange Vorrat reicht! Alle Wünsche werden in der Reihenfolge der Einsendung berücksichtigt. 
  • Jedem Paket liegt eine Rechnung bei. Rechnungsteller ist der gemeinnützig tätige Slow Food Unterstützer „Eine Welt Laden Fürth e.V.“, der die Aktion organisatorisch betreut.
  • Bei der Bestellung bitte angeben: Selbst-Abholung des Pakets an unserem Adventsmarkt-Warenlager ab 05.12. in Bamberg oder Wunsch auf Zustellung.
  • Bei Versand werden die Portokosten mit berechnet. Alle Pakete gehen nach dem 06.12. in der Reihenfolge der Bestellung auf Reise, so dass sie rechtzeitig vor Weihnachten zugestellt sind.
  • Auf Wunsch kann die Rechnungs- und Lieferadresse abweichen. So kann ein Paket z. B. als Weihnachtsgeschenk laufen. Sonderwünsche erfüllen wir gerne!

Alle Preise sind Endpreise inklusiv Mehrwertsteuer. Bitte haben Sie Verständnis, falls irgend etwas nicht sofort hundert Prozent klappen sollte. Das lässt sich korrigieren. Denn die Aktion wird - wie unser jährlich laufender Adventsmarktverkauf - überwiegend ehrenamtlich getragen. Wir bemühen uns jedoch nach Kräften um einen guten und reibungslosen Ablauf.

Ziel ist es, vor allem die Erzeuger zu unterstützen und uns für handwerklich gut gemachte, achtsam und nachhaltig produzierte Nahrungsmittel einzusetzen, die wirkliche Lebensqualität verkörpern und für die Natur wie auch für uns selbst einen Mehrwert darstellen, der unsere Lebensgrundlagen erhält. 

UNSER AGEBOT 2020:

ALB-LINSEN: 

Aus der Bioland-Erzeugergemeinschaft Alb-Leisa in Lauterach. Seit 2005 Passagier der Slow Food Arche des Geschmacks. Weitere Informationen siehe: www.lauteracher.de  

WEIHNACHTSGEBÄCK:

Freibäcker Arnd Erbel in Dachsbach an der Aisch fertigt handwerklich gute Backware und unvergleichlich leckere Lebkuchen. Weitere Informationen siehe: www.arnderbel.de

WEINFRANKEN:

Neben den Arche-Passagieren „Alter Fränkischer Satz“ und „Tauberschwarz“ sowie Wein einiger fränkischer Naturland-Winzer bieten wir für das Adventsmarkt-Paket eine Silvaner-Sonderabfüllung einer historischen Rebterrassenlage vom Weingut der Familie Scholtens! Wir möchten damit ein Weingut unterstützen, das sich in besonderer Weise für Erhalt und Pflege eines Trockenmauer-Weinbergs in Steinbach einsetzt und durch Spätfrost in diesem Jahr einen Großteil seiner Ernte verloren hat.

Der Nonnenberg, aus dem der Tropfen stammt, ist ein voll zur Sonne exponierter Südhang. Der Main schlägt dort einen markanten Bogen und passiert dort einen einmaligen Talabschnitt: Ein seit dem Mittelalter kaum veränderter Rebgarten mit alten Steintreppen und Weinbergzeilen, die im Fischgräten-Muster angelegt sind. Das ist weltweit einmalig und schwer zu bewirtschaften. Dort hat sich ein einzigartiges Habitat für seltene Insekten, wärmeliebende Reptilien, Orchideen, Blühwiesen und Kräuter entwickelt. Achtsam und im Einklang mit der Natur pflegt Familie Scholtens dieses schützenswerte Weindenkmal mit seinen Sand- und Keuperböden in aufwändiger Handarbeit, restauriert die alten Mauerterrassen und erhält so bemerkenswerte Trauben voller Substanz und Potential. Bilder dieser Lage, weitere Infos und Weine siehe: www.weingut-scholtens.com

WEINGUT HOFMANN (RÖTTINGEN) 

BIOLAND-WEINGUT RUPPERT (KIRCHSCHÖNBACH)

ÖKO-WEINBAU KRÄMER (AUERNHOFEN)

WEINGUT FRANZISKA SCHÖMIG (RIMPAR)

FLEISCH & WURST:

Neben unseren Arche-Passagieren Ostheimer Leberkäs (Metzgerei Ortlepp) und Wurstspezialitäten vom Rhönschaf bieten wir eine kleine Auswahl von Eichelschwein-Produkten aus Iphofen an.  

BAMBERGER LOKALSORTEN:

Neben Spitzwirsing, Bamberger Rettich, Bamberger Hörnla und der Birnförmigen Zwiebel ist das Erbe der erhalten gebliebenen Bamberger Lokalsorten aus dem urbanen Gartenbau einmalig. Der Bamberger Knoblauch aus den verschiedenen autochthonen Hauslinien der Bamberger Gärtnerfamilien ist seit 2014 Passagier der Slow Food Arche des Geschmacks. Im Adventsmarkt-Paket können wir die unvergleichlich mildwürzige Knolle der Gärtnerei Niedermaier aus der Mittelstraße anbieten. Weitere Infos und Kontakt zu den Erzeugern siehe:  swww.sebastian-niedermaier.de bzw. www.gaertnerstadt-bamberg.de/index.php/lokalsorten    

HUTZELN AUS FATSCHENBRUNN:

Der Hutzelhof der Familie Hümmer im Steigerwald pflegt die fränkische Hutzelkultur und die dazu gehörige Baumfelderwirtschaft. Die Hutzelkultur zählt inzwischen zum immateriellen Welterbe und das Dörrobst ist seit 2108 ein Passagier der Slow Food Arche des Geschmacks. Kontakt und weitere Informationen zum Hutzelhof und zur Hutzelkultur siehe: www.hutzeln.net

QUITTEN VON DER MAINSCHLEIFE:

Der Quittenhof in Untereisenheim betreibt das fränkische Rekultivierungsprojekt alter Quittensorten. Über das „Haus der Quitte“ in Volkach werden die Mustea-Produkte vermarktet. Weitere Infos zu Projekt, Lehrpfad und Laden siehe: www.mustea.de bzw. www.haus-der-quitte.de

HASELNÜSSE AUS GONNERSDORF:

Im Rangau angebaut, liegt der Schwerpunkt der von Martin Stiegler angebauten Haselnuss-Kultur der Geschmacksqualität. Und diese Qualität spürt man bei jeder Nuss. daher ist der Hofladen oft ausverkauft. Kontakt und weitere Informationen: www.franken-genuss.com

AUS SACK`S DESTILLE IM FICHTELGEBIRGE:

Seit 1894 veredelt der Familienbetrieb mitten im Naturpark Fichtelgebirge Beeren, Kräuter und Gewürze mit dem reinen und weichen Gebirgswasser der Region. Die Kümmel-Erzeugnisse sind ein echter Geheimtipp. Mehr zum Betrieb und zum Sortiment siehe: www.sacks-destille.de

Unser komplettes Angebot (siehe auch Bestellliste)

O

ALB-LINSE: GRÜN-MARMORIERT

500 GR-KARTON

5,00 €

O

ALB-LINSE: DIE GROSSE

500 GR-KARTON

5,00 €

O

ALB-LINSE: DIE KLEINE

500 GR-KARTON

5,00 €

O

ELISEN-LEBKUCHEN SCHOKOLADE

380 GR-TÜTE MIT 5 STK

14,50 €

O

ELISEN-LEBKUCHEN GEMISCHT, ZWEI GLASIERT UND DREI SCHOKO

380 GR-TÜTE MIT 5 STK

14,50 €

O

DINKEL-CANTUCCINI

150 GR-PACK

5,00 €

O

PANETTONE WEIHNACHTSKUCHEN

500 GRAMM

17,50 €

O

STEINBACHER NONNENBERG 2017. SILVANER AUS HISTORISCHER TERRASSENLAGE IN SONDERABFÜLLUNG FÜR SLOW FOOD

0,75L-FLASCHE

25,00 €

O

TAUBERSCHWARZ

0.75L-FLASCHE

9,50 €

O

TAUBERSCHWARZ-R-FEUERSTEIN (EICHENFASSLAGERUNG)

0.75L-FLASCHE

19,50 €

O

TAUBERSCHWARZ-R-PROBSTBERG (EICHENFASSLAGERUNG)

0.75L-FLASCHE

19,50 €

O

FRÄNKISCHER SATZ VOM CREUTZ 2018

0.75L-FLASCHE

10,00 €

O

FRÄNKISCHER SATZ VOM CREUTZ 2019

0.75L-FLASCHE

14,00 €

O

MÜLLER-TH. MUSCHELKALK 2018

0.75L-FLASCHE

12,50 €

O

SILVANER SILEX STEILLAGE 2017     

0.75L-FLASCHE

 15,00 €

O

SILVANER MUSCHELKALK 2017

0.75L-FLASCHE

 17,50 €

O

PET-NAT ROSÈ 2019

0.75L-FLASCHE

14,95 €

O

DOMINA HERBSTBLUT 2018

0.75L-FLASCHE

12,50 €

O

SILVANER WENGERTSHÄUSLE 2019

0.75L-FLASCHE

9,50 €

O

OSTHEIMER LEBERKÄS

300 GR-DOSE

4,00 €

O

GROBE RHÖNLAMM-LEBERWURST

190 GR-GLAS

4,50 €

O

RHÖNLAMM-BLUTWURST

90 GR-GLAS

4,50 €

O

RHÖNLAMM-PRESSACK

190 GR-GLAS

4,50 €

O

RHÖNLAMM-WURST IM GLAS

190 GR-GLAS

4,00 €

O

RHÖNLAMM-JAGDWURST

190 GR-GLAS

4,00 €

O

EICHELSCHWEIN HAUSMACHER LEBERWURST

200 GR-GLAS

5,50 €

O

EICHELSCHWEIN BAUERNSCHMAUS

200 GR-GLAS

5,50 €

O

EICHELSCHWEIN CALVADOS-PÂTÉ

200 GR-GLAS

5,80 €

O

EICHELSCHWEIN SPECK-CREME

100 GR-GLAS

2,95 €

O

EICHELSCHWEIN SCHINKENSTÜCK

300 GR IN FOLIE VAKUUMIERT

6,50 €

O

EICHELSCHWEIN BROTZEITSPECK

300 GR IN FOLIE VAKUUMIERT

3,50 €

O

EICHELSCHWEIN SALAMI

250 GR-STANGE

5,00 €

O

EICHELSCHWEIN SPECK LARDO

200 GR IN FOLIE VAKUUMIERT

2,95 €

O

BAMBERGER KNOBLAUCH, KNOLLEN DIV.GRÖSSE

PRO STÜCK

1,50 €

O

HUTZEL-BIRNEN

200 GR-PACK

4,50 €

O

HUTZEL-PFLAUMEN

100 GR-PACK

3,50 €

O

HUTZEL-BIRNEN-GEIST

0,02 L 38% VOL

2,50 €

O

HUTZEL-BIRNEN-SCHNAPS

0,10 L 40% VOL

5,00 €

O

BIO-QUITTEN-SECCO

0.75L-FLASCHE

9,90 €

O

QUITTE BLOND SPONTANGERÄUNG MIT NATURHEFE

0.75L-FLASCHE

9,90 €

O

BIO-QUITTEN-ROSÈ

0.75L-FLASCHE

9,90 €

O

QUITTENBRAND 40% VOL.

0.35L-FLASCHE

25,00 €

O

„ICH LIEBE QUITTEN“. DAS QUITTEN-REZEPTBUCH

VON MARIUS WITTUR

19,90 €

O

HASELNUSS-NOUGAT-AUSFSTRICH

180 GR-GLAS

6,90 €

O

BIO KÜMMEL 38% VOL

0,7 L Flasche

19,00 €

O

KÜMMEL0,7L 38% VOL

0,7 L Flasche

17,00 €

O

KRÄUTERLIKÖR, AUS 32 KRÄUTERN, 34% VOL

0,7 L Flasche

17,00 €

O

FICHTELGOLD, Bitter, 44 % VOL

0,7 L Flasche

18,00 €

O

BÄRWURZGEIST, 50 % VOL

0,7 L Flasche

17,00 €

WELTLADEN-SORTIMENT:

Das Adventsmarkt-Angebot wird 2020 durch Artikel aus dem fairen Handel ergänzt. Alle Artikel aus dem Weltladen können daher auf Wunsch gerne dazu gepackt werden. Auch individuelle Wünsche sind möglich (nur Schokolade kann aus Qualitätsgründen im Dezember oft nicht versendet werden). Weitere Infos zum Sortiment und Kontakt zum Kundenservice: www.weltladen-fuerth.de/webshop/

Darüber hinaus können wir aus dem fairen Handel anbieten:

AUS DER KAFFEERÖSTEREI WEHNER (SCHWEINFURT)

GEPA-REIS (INDIEN) AUS DEM NDAPEWA-PROJEKT VON VANDANA SHIVA (VIZEPRÄSIDENTIN SLOW FOOD INTERNATIONAL): 

O

BAMBERGER BISTUMSKAFFEE

BIO+FAIRTRADE: 250 GR-PACK BOHNE

4,50 €

O

BAMBERGER BISTUMSKAFFEE   

BIO+FAIRTRADE: 250 GR-PACK GEM.

4,50 €

O

BIO-BASMATI-REIS WEISS

500GR-PACK GESCHLIFFEN

4,00 €

O

BIO-BASMATI-REIS NATUR

500GR-PACK TEILGESCHLIFFEN

4,50 €

O

BIO-APFEL-BALSAMICO AUS FÜRTH

0,2L-FLASCHE

4,80 €

O

GETROCKNETE MANGOS  

KINDERRECHTE-PROJEKT 100GR-PACK

4,50 €

Verantwortlich für die Aktion und Kontakt für alle Fragen: Andreas Schneider (Slow Food Regionsbetreuer Bamberger Land) Festnetz: 0951.2091854, Mobil: 0172.8107935.

Inhaltspezifische Aktionen