Gänseessen am Martinstag

Hohenloher Martinsgans aus der Burgbackröhre

Zu unserem traditionellen Gänseessen wollen wir uns dieses Jahr in Mayers Burgrestaurant (aus dem Slow Food Genussführer) treffen. Hier steht zum Martinsfest Hohenloher Gans auf der Speisekarte, und davon nicht nur Brust oder Keule (mit Rotkraut aus dem Schozachtal und Brezelknödeln), sondern auch zur Vorspeise (Variation vom Burggänsle mit Gänselieselsalat). Es wird also ein ganzes Menü geben (Suppe und Dessert stehen noch nicht fest). Wer möchte darf aber auch nur die Gans oder gar eine Alternative genießen. 

Die Reservierung gerne direkt bei Thomas Mayer im Burgrestaurant vornehmen. Jede Reservierung, zur individuellen Zeit, bekommt dann einen eigenen Tisch, mit genügend Abstand. Wenn Ihr jedoch alleine kommen möchtet oder lieber mit uns an kleinen Tafeln speist (19 Uhr!), dann informiert uns bitte nach Eurer Reservierung kurz per E-Mail (stuttgart@slowfood.de). Dann können wir die Tischplanung mit Familie Mayer dementsprechend abstimmen.

 Verbindliche Anmeldung im Burgrestaurant, Telefon: 07062 65077, Stichwort "Slow Food"

Info

Datum:
2020-11-11
Ort:
Mayers Burgrestaurant Hohenbeilstein,
Langhans 1, 71717 Beilstein
Preis (EUR):
Verzehr pro Person
Ansprechpartner/in:

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen