28.10.2011 Schneckentisch: Nüsse

Der 28.10 stand unter dem Motto Nüsse. So zahlreich wie die Nüsse dieses Jahr waren die Teilnehmer am Abend. Der aufgebaute Tisch reichte kaum für die zahlreichen mitgebrachten Kostproben aus. Wir verkosteten:

  • Linzer-Torte mit kernloser Himbeermarmelade
  • Kokosmakronen
  • Gartenfrischer Salat mit frischen Walnüssen aus dem Garten
  • Salat mit Birnen und Walnüssen
  • Panna cotta mit schwarzen Nüssen
  • Käseplatte mit einer Apfel-Nuss-Marmelade
  • Mandelmus
  • Sonnenblumenhonig
  • Linsensalat mit Speck und Nüssen
  • Karotten-/Selleriesalat mit weißem Balsamico und Walnüssen
  • Walnusspesto
  • „Pfälzer“ Schwarze Nüsse mit Albcamernbert
  • Kokoskuchen
  • Nussbrot
  • Walnusbaguette
  • Walnussbrötchen
  • Ital. Kuchen, dessen Namen auf Deutsch „Krümmel“ heißt, den ital. Namen hab ich leider wieder vergessen
  • Florentiner
  • Walnusslikör
Danke an alle Teilnehmer – war super!

PS

Rezept: Mini-Florentiner

90 g Sahne
180 g Zucker
70 g Glukose (oder 7 EL Zucker mit 1-2 EL Wasser aufkochen)
80 g Butter
180 g gehobelte Mandeln
100 g gehackte Belegkirschen (oder kandierte Ananas, Mango, Zitronat, Orangeat ….)

 
Sahne mit Zucker, Glykose und Butter aufkochen, dann die Mandeln und gehackten Früchte unterrühren. Die Masse in kleinen Mengen (1/2 Tl) in eine Florentiner-Form (Kunststoff-Form mit entsprechend großen Mulden) füllen und bei 180 Grad im Backofen goldbraun backen (ca. 8 Min.). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
 
Ergibt ca. 60 – 70 kleine Florentiner

DR

Inhaltspezifische Aktionen